Geöffnete Word-Datei ermitteln

18/03/2010 - 09:20 von Raphael Boos | Report spam
Hallo zusammen

Wie kann ich eine bzw. mehrere geöffnete Word-Dateien ermitteln?

So geht es irgendwie nicht, er gibt mir 0 an, obwohl ich 2 Dokumente
geöffnet habe..

Public Sub Dokumente_auslesen(ByVal strPfade As String)

Dim appWord As New Microsoft.Office.Interop.Word.Application
Dim sngAnzahl As Single = appWord.Documents.Count
Dim i As Single
Dim strPfad As String

For i = 1 To sngAnzahl
strPfad = appWord.Documents(i).Path
strPfade = strPfade & strPfad & ";"
Next i

End Sub

Was muss ich anders machen?

MFG

Raphael Boos
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin Zingler
18/03/2010 - 12:43 | Warnen spam
Am 18.03.2010 09:20, schrieb Raphael Boos:
Hallo zusammen

Wie kann ich eine bzw. mehrere geöffnete Word-Dateien ermitteln?

So geht es irgendwie nicht, er gibt mir 0 an, obwohl ich 2 Dokumente
geöffnet habe..

Public Sub Dokumente_auslesen(ByVal strPfade As String)

Dim appWord As New Microsoft.Office.Interop.Word.Application



In dieser "New-en" Word-Instanz hast du keine Dokumente geöffnet.

Was muss ich anders machen?



Auf die vorhandene Instanz zugreifen. Mangels Word kann ich zwar
nicht testen, aber früher ging das mit der GetObject-Funktion,
(Microsoft.VisualBasic.Interaction.GetObject)
die es zumindest auch jetzt noch gibt. Weiß nicht, ob das der
zu empfehlende Weg ist. Es gibt außerdem
System.Runtime.InteropServices.Marshal.GetActiveObject


Armin

Ähnliche fragen