Geometrisches Problem

17/05/2009 - 10:22 von Michael Andreas | Report spam
Für folgendes Problem suche ich eine Lösung:

Ausgangsfigur:

auf einer horizontalen Linie(L1) werden zwei Kreisbögen(K1, K2) gezeichnet.
Der Abstand der Mittelpunkte ist kleiner als deren Durchmesser.
Gesucht ist eine Linie(L2), die Parallel zu der horizontalen Linie(L1) eine
definierte
Lànge(30mm) annimmt.

Danach:

K2 wird senkrecht zu L1 verschoben und wieder wird L2 mit der festen
Lànge(30mm) und
parallel zu L1 gesucht.

Habt ihr hierfür eine Lösung?

Gruß Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Buss
17/05/2009 - 10:56 | Warnen spam
Michael Andreas wrote:

auf einer horizontalen Linie(L1)



Hier meinst du wahrscheinlich, was man in der Mathematik üblicherweise
"Gerade" nennt?

http://de.wikipedia.org/wiki/Gerade

werden zwei Kreisbögen(K1, K2) gezeichnet.
Der Abstand der Mittelpunkte ist kleiner als deren Durchmesser.
Gesucht ist eine Linie(L2), die Parallel zu der horizontalen Linie(L1) eine
definierte Lànge(30mm) annimmt.



Und mit L2 meinst du wahrscheinlich, was man "Strecke" nennt?

http://de.wikipedia.org/wiki/Strecke_(Geometrie)

Da du keine Beziehungen zwischen L2 und K1 und K2 genannt hast, kann man K1
und K2 auch einfach weglassen und die Lösung ist dann jede beliebige
Strecke, die parallel zu L1 ist und 30mm lang ist.

Danach:

K2 wird senkrecht zu L1 verschoben und wieder wird L2 mit der festen
Lànge(30mm) und
parallel zu L1 gesucht.

Habt ihr hierfür eine Lösung?



Da kannst du dann genauso jede beliebige Lösung nehmen.

Frank Buss,
http://www.frank-buss.de, http://www.it4-systems.de

Ähnliche fragen