Georg Cantor und das Unendliche

08/05/2009 - 22:03 von Cary1935 | Report spam
Ihr kennt ja abzàhlbar unendlich und überabzàhlber unendlich.
Ist diese Mathematik in der Bankenkrise angemessen ?
 

Lesen sie die antworten

#1 Cary1935
10/05/2009 - 18:15 | Warnen spam
On 8 Mai, 21:03, Cary1935 wrote:
Ihr kennt ja abzàhlbar unendlich und überabzàhlber unendlich.
Ist diese Mathematik in der Bankenkrise angemessen ?



Es ist doch ein bekanntes Problem :

Die Bundesregierung hat von den ( neuerdings von Wolfgang Schàuble
geschützten ) Steuergeldern
einen Kuchen gebacken und jeder will ein Stück.

Die Größe des Geldsegens ist nach Schulnoten gestaffelt :

Der Klassenbeste kriegt die Hàlfte, der Zweitbeste ein Viertel, der
Drittbeste ein Achtel und so weiter.

Jeder bekommt ein Stück Kuchen !

Ähnliche fragen