Gerade entdeckt: Russen-EKG

18/02/2008 - 12:33 von gUnther nanonüm | Report spam
Hi,
hier basteln doch so viele E-Medis rum: Schàtzchen entdeckt.
Ein russischer (naja, russisch beschrifteter) Mini-EKG mit LCD-Anzeige,
3 Elektroden und etwas "Schmiere", offenbar aus den Bestànden eines
Wendeflüchtlings, funzt wohl mit (jetzt leeren) Knopfzellen und sieht
eigentlich sehr nach Hongkong aus, hat aber typisch russische
Schlitzschrauben. Sogar mit Gürtelhalter aus Schwimmflügelplastik :-)
sowas sollte in liebevolle Hànde. Wiederverstecken geht nicht (mehr),
es wurde schon bemerkt ;-)

mfg,
gUnther
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
18/02/2008 - 16:33 | Warnen spam
gUnther nanonüm wrote:

auch ich kann unscharfe Fottos machen :-) ehrlich, auf dem Display
sahs besser aus.



Du hàttest mit dem Objektiv auch ruhig ein Stück weiter weggehen können,
wàre zwar kleiner, dafür aber auch scharf geworden.

Gruß
Henning

Ähnliche fragen