Gerät mit Skript aktivieren/deaktivieren

05/07/2013 - 12:46 von Wolfgang Fieg | Report spam
WIN XP SP 3

Es wàre wünschenswert ein Geràt (SAT-TV-Karte) mit zwei Skripts, die auf
dem Desktop als Icon abgelegt ist, aktivieren und deaktivieren zu
können, also die Operation vorzunehmen, die man normalerweise mit dem
Geràtemanager usw. interaktiv vornimmt.

Kann da vielleicht jemand mit einer Syntax helfen? Geht das überhaupt?

Danke für die Hilfe.

Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
05/07/2013 - 13:35 | Warnen spam
Wolfgang Fieg schrieb:

WIN XP SP 3

Es wàre wünschenswert ein Geràt (SAT-TV-Karte) mit zwei Skripts, die auf
dem Desktop als Icon abgelegt ist, aktivieren und deaktivieren zu
können, also die Operation vorzunehmen, die man normalerweise mit dem
Geràtemanager usw. interaktiv vornimmt.



Das geht mit devcon
http://support.microsoft.com/kb/311272

Anzeigen aller Geràte:
devcon find *

Identifiziere die SAT-Karte. Die Zeile beginnt z.B. mit "PCI\VEN..."
Nimm ein ausreichend langes Stück davon, damit es eindeutig ist.
Dann ein Klammeraffe davor unf Gànsefüßchen drumherum:

devcon find "@PCI\VEN..."

Wenn jetzt nur die SAT-Karte angezeigt wird, ist der String korrekt und
lang genug.

Zum Deaktivieren:

devcon disable "@PCI\VEN..."

Zum Aktivieren:

devcon enable "@PCI\VEN..."

Gruß
Ralf

Ähnliche fragen