Geräte-Zwangssperre bei Mail for Exchange

10/04/2009 - 22:04 von Franz Huber | Report spam
Ich verwende auf meinem E71 Mail for Exchange um meine Büro e-mails abrufen
zu können. Beim Einrichten zwang mich der Exchange-Server der Firma, die
Geràtesperre zu setzen. Nun muss ich immer nach 60 Minuten einige
Fingerverrenkungen am Handy machen, damit ich _mein_ Handy verwenden kann.

Aufheben der Sperre erlaubt das Handy nicht mehr.

Gibt es irgendeinen "Hack", um das wegzubekommen? Kann man also irgendwie
dem Server der Firma weismachen, dass die Sperre aktiviert ist, obwohl sie
es nicht ist?

Franz
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmar
11/04/2009 - 10:59 | Warnen spam
Franz Huber schrieb am 10.04.2009 22:04:

Ich verwende auf meinem E71 Mail for Exchange um meine Büro e-mails abrufen
zu können. Beim Einrichten zwang mich der Exchange-Server der Firma, die
Geràtesperre zu setzen. Nun muss ich immer nach 60 Minuten einige
Fingerverrenkungen am Handy machen, damit ich _mein_ Handy verwenden kann.

Aufheben der Sperre erlaubt das Handy nicht mehr.

Gibt es irgendeinen "Hack", um das wegzubekommen? Kann man also irgendwie
dem Server der Firma weismachen, dass die Sperre aktiviert ist, obwohl sie
es nicht ist?



Möchtest Du nicht weiter beschàftigt sein? Du weißt, dass das Umgehen von
Sicherheitsrichtlinien (Policies) ein Kündigungsgrund ist?

Steve Miller in
news:
"Außerdem bin ich nicht lernrestent. Ich weiß einfach schon alles."

Ähnliche fragen