"Geräuschtest" für Monitore

16/01/2015 - 08:49 von Arno Welzel | Report spam
Leider ist das Thema "Geràusche" bei Monitoren bei manchen Herstellern
eher schlimmer geworden, wie mir scheint. Erst waren es die Schaltregler
von Hintergrundbeleuchtungen, jetzt wird offenbar auch an der stabilen
Versorgung der Panel-Treiber gespart.

Durch Zufall bin ich in einem Forum auf eine Diskussion gestossen, wo
jemand dann als Test eine Grafik vorgeschlagen hat, die sich vor Allem
durch starke Kontraste mit hoher Frequenz auszeichnet - und hier
zuverlàssig etliche Geràte zu deutlichen Pfeiforgien bringt ("NUL" als
weißer Text umrahmt von schwarzem Kàstchen vor einem weißen Hintergrund):

<http://arnowelzel.de/samples/highfrequency.png>

Selbst einige High-End-Geràte für die Grafikabteilung bei uns im Büro
(Stückpreis um die 2000 EUR) surren bei diesem Bild munter vor sich hin,
je nach Vergrößerungsstufe des Bildes in unterschiedlicher Tonhöhe.
Vielleicht sollte ich mal was per JavaScript basteln, um mit
unterschiedlichen Bildern eine Melodie abzuspielen ;-(.

Um etwas Erfahrungswerte zu bekommen, wie sich Modelle unterschiedlicher
Hersteller verhalten, wàren Rückmeldungen dazu willkommen.


Arno Welzel
http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz-Mario Frühbeis
16/01/2015 - 12:20 | Warnen spam
Hallo!

Am 16.01.2015 um 08:49 schrieb Arno Welzel:
Leider ist das Thema "Geràusche" bei Monitoren bei manchen Herstellern
eher schlimmer geworden, wie mir scheint. Erst waren es die Schaltregler
von Hintergrundbeleuchtungen, jetzt wird offenbar auch an der stabilen
Versorgung der Panel-Treiber gespart.

Durch Zufall bin ich in einem Forum auf eine Diskussion gestossen, wo
jemand dann als Test eine Grafik vorgeschlagen hat, die sich vor Allem
durch starke Kontraste mit hoher Frequenz auszeichnet - und hier
zuverlàssig etliche Geràte zu deutlichen Pfeiforgien bringt ("NUL" als
weißer Text umrahmt von schwarzem Kàstchen vor einem weißen Hintergrund):

<http://arnowelzel.de/samples/highfrequency.png>

Selbst einige High-End-Geràte für die Grafikabteilung bei uns im Büro
(Stückpreis um die 2000 EUR) surren bei diesem Bild munter vor sich hin,
je nach Vergrößerungsstufe des Bildes in unterschiedlicher Tonhöhe.
Vielleicht sollte ich mal was per JavaScript basteln, um mit
unterschiedlichen Bildern eine Melodie abzuspielen ;-(.

Um etwas Erfahrungswerte zu bekommen, wie sich Modelle unterschiedlicher
Hersteller verhalten, wàren Rückmeldungen dazu willkommen.



Meiner einer ist ein Samsung S27B970 (27", 2560*1440). Dein Bild habe
ich mal im FF geöffnet und FF maximiert und das Bild ausfüllend vergrößert.
Wenn, dann ist da lediglich minimal was zu hören...wenn überhaupt.
HTH
H-MF

Ähnliche fragen