Geschaltetes Netzteil als Ladegerät

23/08/2007 - 16:42 von Thomas Mangold | Report spam
Ich habe mir ein Netzteil gekauft, um Akkus zu laden. In der
Bedienungsanleitung steht, da es ein geschaltetes Netzteil ist, darf es
auf keine Fall zur Batterieladung benutzt werden. Warum ist das so?

thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Hercksen
23/08/2007 - 16:53 | Warnen spam
Thomas Mangold schrieb:

Ich habe mir ein Netzteil gekauft, um Akkus zu laden. In der
Bedienungsanleitung steht, da es ein geschaltetes Netzteil ist, darf es
auf keine Fall zur Batterieladung benutzt werden. Warum ist das so?



Hallo,

hoffentlich hast Du wenigstens Akkus die mit einer Spannungsquelle zu
laden sind.
Also mal konkreter, um welche Akkus und welches Netzgeràt geht es denn?
Ladegeràte mit Schaltreglern gibt es auch, das sollte kein Problem sein.
Aber Akkus die mit konstantem Strom geladen werden sollten kann man
nicht direkt mit einem Konstantspannungs Netzteil laden, egal ob das
einen Schalt- oder Linearregler hat.

Ich übernehme keinerlei Gewàhr, genauso wie auch der Netzteil
Hersteller. Seine Einschrànkung gilt auch wenn die Begründung nicht ganz
richtig ist. ;-)

Bye

Ähnliche fragen