Forums Neueste Beiträge
 

Geschirrspüler defekt

05/09/2009 - 12:26 von Johannes Bauer | Report spam
Hallo Gruppe,

hier ist wahrscheinlich nicht ganz der passende Ort (wo ist der
eigentlich im Usenet?) aber ich hoffe ihr könnt mir hier dennoch helfen.

Nachdem ich meine Waschmaschine jetzt wieder hingebracht habe, steht die
Spülmaschine an. Es handelt sich um eine Bosch Silence SGS 4562/17. Die
stand etwa 6 Monate angeschlossen aber unbenutzt bei einem Freund herum,
der sie an mich verschenkt hat. Vorher ging sie einwandfrei. Ich kann
nicht ausschließen, dass ich sie beim Transport versehentlich beschàdigt
habe (obwohl sie nie runtergefallen o.à. ist).

Nun zeigt sie folgendes Problem: Ich habe sie zunàchst erst mal
angeschlossen und ein Programm leer durchlaufen lassen. Gespült hat sie
prima, geheizt auch, aber beim Abpumpen ging sie einfach aus. Unten lief
etwas Wasser raus, dass gelb, fast orangefarben gefàrbt war (Salz?).

Ich habe daraufhin den Abpumpschlauch in einen Eimer geleitet, die
Maschine aus- und wieder eingeschaltet. Sie pumpte immer einen Schluck
ab (etwa 100ml), ging danach aber sofort wieder aus.

Zerlegt habe ich sie jetzt nach bestem Wissen und Gewissen (Front- links
und rechts) und habe auch den Schlauch gefunden, der diese gelbliche
Substanz führt (in der linken Seite der zweite von hinten). Allerdings
kann ich den nicht verfolgen, weil er irgendwo ins Geràt mündet, ich da
nicht hinkomme und überhaupt keine Idee habe, wie ich das Geràt so weit
auseinanderbekomme, dass ich da vernünftig arbeiten kann.

Jetzt habe ich erstmal alles Wasser abgepumpt (Schlauch, mit Mund
vorsichtig ansaugen, trotzdem ekliges Spülwasser in den Mund bekommen
und angewidert ausspucken), auch das, das in dem Salzwasserbehàlter war
und habe sie die letzten Paar Tage austrocknen lassen.

Meine Fragen jetzt:

1. Wie bekomme ich das Ding soweit auf, dass ich den gelben Schauch
vernünnftig verfolgen kann? Evtl. die Kammer abnehmen?
2. Was für ein Schutzschalter würde den Abpumpvorgang wie beschrieben
nach ca. 1 Sekunde und 100ml wieder beenden?
3. Gibt es allgemeine Tipps was ich checken sollte oder worauf ich
achten sollte?

Viele Grüße,
Johannes

"Meine Gegenklage gegen dich lautet dann auf bewusste Verlogenheit,
verlàsterung von Gott, Bibel und mir und bewusster Blasphemie."
<48d8bf1d$0$7510$5402220f@news.sunrise.ch>
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
05/09/2009 - 14:32 | Warnen spam
"Johannes Bauer" schrieb im Newsbeitrag
news:

hier ist wahrscheinlich nicht ganz der passende Ort (wo ist der
eigentlich im Usenet?)



Kein Usenet, statt deinem Thunderbird musst du mit der
Forensoftware vorlieb nehmen, die dem Anbieter gefallen hat
(und die natürlich keinen NNTP-Zugang hat, weil das die
Fàhigkeiten der Skript-Kiddies überschritten hat):

http://www.teamhack.de/

Manfred Winterhoff

Ähnliche fragen