Forums Neueste Beiträge
 

Geschütztes VBA-Projekt

06/11/2007 - 07:43 von Peter Haider | Report spam
Hallo NG,

Der Schutz eines Word(2003)-VBA-Projektes ist ja nicht so richtig sicher.
Gibt es eine Möglichkeit, dass falls ein Projekt mit Passworteingabe
geöffnet wird, ein Makro gestartet wird?
So könnte bei uns zumindest festgestellt werden, wer geknackt hat.

Gruß, Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Hartwig Constien
06/11/2007 - 09:49 | Warnen spam
Der Schutz eines Word(2003)-VBA-Projektes ist ja nicht so richtig sicher.
Gibt es eine Möglichkeit, dass falls ein Projekt mit Passworteingabe
geöffnet wird, ein Makro gestartet wird?
So könnte bei uns zumindest festgestellt werden, wer geknackt hat.



Hallo Peter,

das kann ich Dir auch nicht sagen.

Aber Du könntest den größten Teil Deines VBA-Codes dauerhaft vor einem
hackenden Anwender verbergen, in dem Du den Code nach VB6 übernimmst (da
musst Du kaum umlernen) und eine DLL daraus machst. Die DLL kannst Du in
Deinem VBA-Projekt als Verweis einbinden (dann muss sie auf den Zielrechnern
registriert sein) oder auch als Objekt ohne feste Registrierung.

Mit ist außerdem aufgefallen, dass dann, wenn unsere VBA-Projekte außer dem
Passwort auch noch eine Code-Signierung enthalten, diese VBA-Projekte auf
anderen Rechnern (und anderen Word-Versionen) gar nicht mehr geöffnet werden
können. Ob das überall so ist und ob das auch für private Signierungen
zutrifft - wir verwenden Verisign - weiss ich allerdings nicht.

Hang loose, Hartwig

Ähnliche fragen