gespeicherte E-Mails öffnen + Serviece Pack 3 nicht mehr möglich

09/05/2008 - 16:43 von Anton Markgraf | Report spam
Hallo,

ich habe bestimmte E-Mails ohne Empfànger gespeichert. Bisher konnte ich
diese mit Doppelklick öffnen E-Mail Adresse eintragen und absenden!
Seit Service Pack 3 geht das nicht mehr. E-Mail wird zwar angezeigt, aber
ich kann keine E-Mail Adresse eintragen.
Ich kann mich erinnern, daß vor làngerer Zeit es ein Hotfix für OE gab und
danach trat ebenfalls dieses Problem auf. Darauf hin habe ich das Hotfix
wieder deinstalliert. Jetzt war es wahrscheinlich im Service Pack 3.

Wie kann ich dieses Hotfix trotzdem wieder deinstallieren?

Gruß
Anton
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
11/05/2008 - 11:18 | Warnen spam
"Anton Markgraf" schrieb:

ich habe bestimmte E-Mails ohne Empfànger gespeichert. Bisher konnte ich
diese mit Doppelklick öffnen E-Mail Adresse eintragen und absenden!
Seit Service Pack 3 geht das nicht mehr. E-Mail wird zwar angezeigt, aber
ich kann keine E-Mail Adresse eintragen.



Schau Dir http://patch-info.de/artikel/2008/05/06/470 und den dortigen
Abschnitt "Anmerkungen" an.

Kurzfassung: http://patch-info.de/WinXP/Download...mplate.zip
herunterladen, speichern, entpacken und die darin enthaltene
"KB918766-Template.reg" über einen Doppelklick in die Registry importieren
lassen. Danach OE neu starten und sich freuen.

BTW: Dass Du derzeit eine extrem verkrüppelte OE6-Version dank Versions-
mischmasch verwendest, ist Dir bewusst?

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de
Letzte Aktualisierung: IE - 06.05.08 / OE - 06.05.08 / WinXP - 06.05.08

Ähnliche fragen