Gestaltung von formatierten Absätzen

12/04/2008 - 10:33 von Jens Brenner | Report spam
Hallo,

ich versuche eine für mich ansprechende Gestaltung der
Absatzformatierungen von OpenOffice zu erreichen. Konkret geht es um
farblich hinterlegte Felder.
Beispiel:
Ich möchte für Konsolenbefehle die gàngige Darstellung verwenden und den
Text in einem schwarzen Feld anzeigen.
Auf dieser Seite kann man wunderbar nachvollziehen, was ich meine:
http://wiki.ubuntuusers.de/OpenOffi...on#starten

Es gelingt mir, dieses schwarze Feld zu erzeugen und alle weiteren
Einstellungen (Schrift, Einzug etc.) vorzunehmen. Was nicht gelingt, ist
das anpassen der Innenabstànde des oberen und unteren Feldrandes zur
Schrift, àhnlich des "padding" in CSS.

Weiss jemand, wie ich dieses erreichen kann?

Gruß Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Hopfe
12/04/2008 - 11:57 | Warnen spam
Jens Brenner wrote:

Ich möchte für Konsolenbefehle die gàngige Darstellung verwenden und den
Text in einem schwarzen Feld anzeigen.



Öh, das ist aber nur dort gàngig, wo der Nutzer nicht weiß, wie man ein
ordentliches Farbschema einstellt. (OK, bei Ubuntu könnte das der
Normalfall sein.)
Ist Negativdarstellung schon auf dem Schirm heutzutage völlig antiquiert, so
sollte man auf keinen Fall bei der - evtl. sogar gedruckten - Wiedergabe
den gleichen Unfug machen, es sei denn man will seine Leser quàlen.

Wenn es denn unbedingt sein muss:
Der aufrechte OO.o Benutzer erstellt für so etwas eine Absatzvorlage, deren
nichtproportionale Schrift dann halt die Farbe weiß und deren Hintergrund
die Farbe schwarz bekommt.

WIKI: http://www.ooowiki.de
DOKU: http://de.openoffice.org/doc/howto_2_0/index.html

Ähnliche fragen