Gesteuerte Quelle in LTspice

10/09/2012 - 17:23 von Johannes Schöller | Report spam
Hallo,

In Spice gibt es für gesteuerte Quellen die Möglichkeit, eine
Übertragungsfunktion zu definieren, siehe z.B.
http://www.ecircuitcenter.com/circu...1/ABM1.htm
Der Syntax wàre etwa so: E_HP_FIL 3 0 FREQ {V(1)} (100HZ,-24DB,-90DEG)
(10KHZ,-3DB,-45DEG) (100KHZ,0DB,0DEG)

Geht sowas auch in LTspice? In der LTspice-Hilfe habe ich nichts
gefunden. Mir wàre ist wichtig, dass ich die Übertragungsfunktion in
tabellarischer Form übergeben kann.

Viele Grüße,

Johannes
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Weingart
11/09/2012 - 10:36 | Warnen spam

Hallo,

In Spice gibt es für gesteuerte Quellen die Möglichkeit, eine
Übertragungsfunktion zu definieren, siehe z.B.



Such mal in der Hilfe nach "voltage dependend voltage source" irgendwie geht
da was, entweder mit lock up table, Laplace oder Polynom ...

M.

Ähnliche fragen