Gesucht: Artikel zu Programmierung nach Microsoft-Standards

14/10/2010 - 11:42 von Andreas Meile | Report spam
Hallo zusammen

Ich selber bin zwar nicht als Windowsentwickler zu Hause, habe aber zur Zeit
mit einen Fall für ein externes Software-Projekt zu tun, wo es mit der
Qualitàt nicht so richtig stimmt.

Damit eine Software bekanntlich auch in künftigen Windows-Versionen
problemlos ihren Dienst verrichtet und ausserdem auch mit ganz niedrigen
Windows-Benutzerrechten fehlerfrei làuft, hat Microsoft schon frühzeitig
Logo-Programme wie "Designed for Windows" ins Leben gerufen und hierbei
genaue Gestaltungsrichtlinien herausgegeben. Und bekanntlich müssen seit
Vista derartige Konzepte wesentlich strenger eingehalten werden gegenüber
früher, da bekanntlich die lokalen Administratorenrechte für zum Arbeiten
(zum Glück!) immer mehr am Verschwinden sind.

Ich bin nun auf der Suche nach einem geeigneter "Primer"-Artikel (bevorzugt
auf Englisch übrigens) im Internet oder auch als Buchliteratur, welcher auf
derartige Grundlagen wie Programmdateien als Readonly im
%programFiles%\<Hersteller>\<Produkt> ablegen, Einstellungen in der Registry
unter HKEY_CURRENT_USER\Software\<Hersteller>\<Produkt> usw. eingeht, ebenso
Dinge wie SpecialFolders nennt, damit ein Ordner wie C:\Programme oder
C:\Documents and Settings\<User>\Local Settings\Application Data unabhànging
von der Windows-Sprachversion ermittelt werden kann.

Wer kennt hier so richtig gute Fachartikel, die man auch einem Einsteiger in
die Hand drücken kann, damit dieser von Anfang an eine Software so
programmiert, dass sie nicht nur auf seinem verwendeten Entwickler-PC làuft,
sondern im Idealfall überall?

Hinweise werden dankend entgegengenommen. :-)

Andreas
Teste die PC-Sicherheit mit www.sec-check.net
 

Lesen sie die antworten

#1 René König
14/10/2010 - 12:06 | Warnen spam
Hallo Andreas!

Ich bin mir eben nicht sicher, ob Du das Original bereits kennst und ob
Dich das weiterbringt, von daher:
http://www.microsoft.com/downloads/...p;FamilyID'028822-b172-4cec-91a3-26b610a4da79


Gruß,
René

Ähnliche fragen