Gesucht: Mein neuer Monitor. Zwei ''kleine'' oder ein grosser? TN oder S-(M/P)VA?

14/11/2008 - 21:17 von Sven Woehrmann | Report spam
Hallo zusammen!

Nun steht bei mir ein neuer Bildschirm an. Oder auch zwei. :-) Mein
alter 21" CRT von Eizo hat ausgedient und soll ersetzt werden.

Jetzt stellt sich mir die Frage: Soll ich mir einen großen Monitor holen
(>&") oder zwei kleine (>""<26"). Bei der Entscheidungsfindung geht
es mir erstmal darum was arbeits-/ablauftechnisch besser ist. Arbeitet
es sich mit einem "großen" Desktop besser als mit 2 "kleinen"?

TN oder S-(M/P)VA, das ist die Frage. Ich bin durchaus bereit für einen
PVA-Schirm mehr auszugeben. Wie spielt es sich mit einem S-(M/P)VA im
Vergleich zu einem TN? Ich spiele gerne mal Egoshooter, bin aber kein
Harcoregamer. Würde ich mit einem S-(M/P)VA glücklich werden? Ab und zu
bearbeite ich auch Bilder. Von daher wàre ich schon an einer gewissen
"Farbtreue" interessiert.

Was meint ihr?


Grüeß

Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Stephan Gerlach
15/11/2008 - 17:47 | Warnen spam
Sven Woehrmann schrieb

Mein
alter 21" CRT von Eizo hat ausgedient und soll ersetzt werden.



Paßt zwar nicht zum Thema, aber:
Wenn du willst, übernehme ich kostengünstig für dich die Enstorgung.
Lediglich Versandkosten müßtest du zahlen ;-) .
(Damit könnte ich meine Eizo "Sammlung" weiter ausbauen...)


Eigentlich sollte Brain 1.0 laufen.


gut, dann werde ich mir das morgen mal besorgen...
(...Dialog aus m.p.d.g.w.a.)

Ähnliche fragen