Gesundheitsorganisationen entscheiden sich für InfiniBand-basierte Cloud von Mellanox

21/09/2015 - 15:31 von Business Wire

Gesundheitsorganisationen entscheiden sich für InfiniBand-basierte Cloud von MellanoxCloudX-Lösung von Mellanox bietet Gesundheitsorganisationen die effizienteste Cloud-Infrastruktur für Krebs- und Genomikforschung und bessere Patientenversorgung.

Mellanox® Technologies, Ltd. (NASDAQ:MLNX) hat heute mitgeteilt, dass das HPC4Health Consortium unter Führung von The Hospital for Sick Children (SickKids) und des University Health Network's Princess Margaret Cancer Centre seine Networking-Lösung InfiniBand gewählt hat, um die Versorgung der Patienten zu verbessern und die Wissenschaftler bei der Optimierung der Therapie zu unterstützen, die ultimativ darauf ausgerichtet ist, Heilmittel für Krebs zu finden. Die Networking-Komplettlösung FDR 56Gb/s InfiniBand wird den Grundstein des Krebs- und Genomikprogrammes des Zentrums bilden. Sie soll den Zugriff auf sowie die Verarbeitung und die Analyse der Daten aus radiologischer Bildgebung, medizinischer Bildanalyse, Proteinfaltung und Röntgenbeugung beschleunigen, um die Versorgung der Patienten zu verbessern und die Krebsforschung voranzutreiben.

HPC4Health hat Mellanox CloudX™ zur Verbindung der individuellen Clouds eingesetzt, die von SickKids und dem Princess Margaret Cancer Centre gehostet werden, um Ressourcen zu zusammenzulegen, die Wartungs- und Betriebskosten zu verringern und die Nutzung der Rechnerressourcen zu verbessern. Die Komplettlösung FDR 56Gb/s InfiniBand von Mellanox bietet eine hohe Bandbreite und kurzer Latenzzeit, was zur Verbindung des internen Datennetzwerks mit den beiden privaten Clouds nötig ist.

„Die Datenmengen, die biomedizinische Forschungseinrichtungen heute erzeugen, benötigen Rechnerarchitekturen, die äußerst schnell, flexibel und skalierbar sind“, sagte Jorge Gonzalez-Outeirino, technischer Manager und stellvertretender Direktor (Assistant Director) von HPC4Health. „CloudX und die InfiniBand-Technologie von Mellanox werden die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlern und Klinikern einfacher gestalten, weil sie den Austausch der Forschungsergebnisse ermöglichen. Unser Ziel sind schnellere Diagnosen und die Bereitstellung einer stärker personalisierten Gesundheitsversorgung für unsere Patienten.“

„Mellanox hat beim technischen Zusammenspiel des Clusters Unterstützung geboten“, sagte Carl Virtanen, stellvertretender Direktor (Associate Director) von HPC4health und Manager der Bioinformatik-Dienste für das Princess Margaret Cancer Centre. „Mit ihrem pragmatischen und praxisbezogenem Ansatz standen sie zur Beantwortung von Fragen oder Bedenken, die wir bei der Umsetzung dieser komplexen Computing-Modelle hatten, zur Verfügung. Seit Beginn der Zusammenarbeit mit Mellanox haben wir dramatische Anstiege der Anwendungsgeschwindigkeit und Effizienz unserer virtualisierten Netzwerke gesehen.“

„Die FDR 56Gb/s InfiniBand Komplettlösung von Mellanox bietet branchenführende Verarbeitungsleistung und die Bandbreitenanforderungen, die für die Bearbeitung der immensen rechenintensiven Anforderungen nötig sind, denen Datenzentren im Gesundheitswesen heute ausgesetzt sind“, sagte Kevin Deierling, Vice President für Marketing bei Mellanox Technologies. „Mellanox ist stolz, Teil der wichtigen Mission zu sein, die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlern und Klinikern zu ermöglichen, um modernste Fortschritte in der Biomedizinforschung voranzutreiben, die die Lebensqualität verbessern und letztendlich Leben retten werden.

Weiterführende Quellen:

Über Mellanox

Mellanox Technologies ist ein führender Anbieter von Komplettlösungen und Dienstleistungen in den Bereichen InfiniBand und Ethernet für Server und Speichersysteme. Die Verbindungslösungen von Mellanox steigern die Effizienz von Rechenzentren durch Bereitstellung des höchsten Durchsatzes und der geringsten Latenz, wodurch Daten schneller zu Anwendungen gelangen und Systemleistungskapazitäten erhöht werden können. Mellanox bietet eine Auswahl an schnellen Verbindungsprodukten: Adapter, Schalter, Software, Kabel und Silizium zur Beschleunigung der Laufzeit von Anwendungen und zur Maximierung der Geschäftsergebnisse in einem breiten Fächer von Märkten von Hochleistungsrechnern über Rechenzentren von Großunternehmen bis hin zu Web-2.0-, Cloud-, Speicher- und Finanzdienstleistungen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.mellanox.com.

Mellanox, ConnectX und SwitchX sind eingetragene Marken von Mellanox Technologies, Ltd. Mellanox CloudX, LinkX und Unified Fabric Manager sind Marken von Mellanox Technologies, Ltd. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Safe Harbor Bericht im Rahmen des Securities Litigation Reform Act von 1995

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsorientierte Berichte im Sinne der Safe Harbor Bestimmungen der Private Securities Litigation Reform Act von 1995, einschließlich von Aussagen die sich auf die Zusammenarbeit von Forschern und Medizinern beziehen, den Einfluss dieser Zusammenarbeit zum Erhalt von innovativen Vorteilen in der biomedizinischen Forschung und der daraus folgenden Verbesserung und Rettung von Menschenleben. Diese zukunftsorientierten Berichte basieren auf unseren aktuellen Erwartungen, Schätzungen und Prognosen über unsere Industrie und Geschäfte, Überzeugungen der Geschäftsleitungen und gewisse, von uns gemachte Annahmen, die sich alle ändern können. Zukunftsorientierte Berichte können oft durch Worte wie „projektieren”, “voraussagen”, “erwarten”, “voraussehen”, “beabsichtigen”, “planen”, “vorhersagen”, “glauben”, “suchen”, “schätzen”, “können”, “werden”, “sollten”, „würden“, „könnten“, „möglich“, „fortfahren“, „fortlaufend“, ähnliche Ausdrücke und Varianten oder Negative dieser Wörter identifiziert werden. Diese zukunftsorientierten Berichte sind keine Garantien für zukünftige Ergebnisse und hängen von Risiken, Unsicherheiten und Annahmen ab die unsere aktuellen Ergebnisse zu wesentlichen und nachteiligen Abweichungen als den in jeglichem zukunftsorientiertem Bericht ausgedrückten führen können. Mehr Informationen über die Risiken, Unsicherheiten und Annahmen die unsere Geschäfte beeinflussen können werden in unserem jährlichen Report in Formular 10-K, eingereicht bei der Securities und Exchange Commission (SEC) am 2. März 2015 und in unserem vierteljährlichem Report in Formular 10-Q, eingereicht bei der SEC am 31. Juli 2015, dargestellt. Andere Risiken, Unsicherheiten und Annahmen die unseren aktuellen Bericht zu wesentlichen Abweichungen von den vorgesehenen Ergebnissen führen könnten, werden von Zeit zu Zeit in Berichten erläutert werden, die wir bei SEC einreichen, einschließlich Berichte auf den Formularen 10-Q und 8-K. Wir übernehmen keine Verpflichtung irgendwelche zukunftsorientierte Erklärungen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, weder als ein Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Sonstigem.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Mellanox Technologies, Ltd.
Ansprechpartner Presse/Medien
McGrath/Power Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation
Allyson Scott, +1-408-727-0351
allysonscott@mcgrathpower.com
oder
Ansprechpartner Investoren in den USA
Mellanox Technologies
Gwyn Lauber, +1-408-916-0012
gwyn@mellanox.com
oder
Ansprechpartner PR in Israel
Gelbart Kahana Investor Relations
Sharon Levin, +972-3-6070567
sharonl@gk-biz.com


Source(s) : Mellanox Technologies, Ltd.