getopt: Option hat kein oder ein Argument

26/11/2014 - 11:31 von Jakob Schürz | Report spam
Hi Leute!

Wie löse ich mit getopt in der shell folgendes Problem?
Für mein Skript benötige ich die Variable -m
Wenn -m nicht angegeben wird, so wird beim Parsen die Variable MAX=false
gesetzt.
Wird _nur_ -m angegeben, dann wird MAX=true.
Und wenn -m 3 angegeben wird, dann ist MAX=3.

getopt erlaubt - nach dem was ich bisher herausgefunden habe - dass das
Parsen der Commandline mit getopt nur erlaubt, dass eine Option entweder
_kein_ oder ausschließlich _ein_ Argument hat.

Ich habe aber schon Programme gesehen, die das von mir gewünschte
Verhalten aufweisen.

Ist das in der Shell (sh/bash) so mit getopt überhaupt möglich?

lg jakob
http://xundeenergie.at
http://verkehrsloesungen.wordpress.com/
http://cogitationum.wordpress.com/
 

Lesen sie die antworten

#1 Tim Landscheidt
26/11/2014 - 16:35 | Warnen spam
Jakob Schürz wrote:

Wie löse ich mit getopt in der shell folgendes Problem?
Für mein Skript benötige ich die Variable -m
Wenn -m nicht angegeben wird, so wird beim Parsen die
Variable MAX=false gesetzt.
Wird _nur_ -m angegeben, dann wird MAX=true.
Und wenn -m 3 angegeben wird, dann ist MAX=3.

getopt erlaubt - nach dem was ich bisher herausgefunden habe
- dass das Parsen der Commandline mit getopt nur erlaubt,
dass eine Option entweder _kein_ oder ausschließlich _ein_
Argument hat.

Ich habe aber schon Programme gesehen, die das von mir
gewünschte Verhalten aufweisen.

Ist das in der Shell (sh/bash) so mit getopt überhaupt möglich?



Ich habe es sicher schon einmal geschrieben, aber spàtestens
das wàre für mich der Punkt, zu Perl oder Python zu wech-
seln :-).

Tim

Ähnliche fragen