Gewerkschaften und Parteien sollen Netbooks zum Einkaufspreis verkaufen.

29/06/2016 - 02:27 von Erwin Müller | Report spam
Als Werbegeschenk sollen diverse Firmen und Verbànde an ihre Mitarbeiter
Kunden und Mitglieder und Interessenten ca 10 Standart hardware systeme
verkaufen.
Zwei dvon wàren Netbooks.
Einmal von der Firma Lenovo ein Thinkpad 11 e mit 32 gb ssd und 8 gb Ram
und 1366 mal 768 Auflösung 11,6 zoll mit üblichen Schnittstellen und
hoher Qualitàt. bei tastatur. Abnahmemenge immer Containerweiße Verkauf.
Es kann auch eine andre Firma mit hoher Qualitàt produzieren oder
Schüler und Studenten organisieren so etwas unter Geldfördeung von VW
als Wiedergutmachung für den Diesel Betrug. Mit einen Sondermodell VW sühne.
Ein andermal von der Firma Lenovo oder anderer hoch wertiger Qualitàts
hersteller.
EINEN Thinpad l 560 mit 15,6 zoll und 1920 mal 1080 Auflösung. 192 gb
ssd und 8 oder 16 gb ram. mit üblichen schnittstellen und hoher tastatur
qualitàt.
Wenn es geht, mit Dual Bios. einmal ein normales Uefi Bios für Windows
und Linux und das zweite nachladbare Bios bitte für SEA Bios oder
Openfirmware bios oder anderes Bios offenhalten.
Wie üblich ohne betriebssystem und nur mit USB Stick bootbar.
Ein NAS System fertig und ein zweites fertig zusammengebaut soll es auch
geben
einen Low cost Server für Daten und internetanwendungen soll es auch
geben, als fertig system, alles wie üblich mit diversen Linux systemen.
Einen Spiele Computer gibt es natüprlich auch zum Selbst zusammenbau.
Und einen hochleistungs cluster für 20 bis 100 000 Euro gibt es auch für
Firmen und privatleute.
mfg
 

Lesen sie die antworten

#1 Erwin Müller
10/07/2016 - 19:14 | Warnen spam
Hallo Hier sind die 11 Rentner.
wie üblich ist dieser Verbesserungsvorschlag, der immer gleich die beste
Hardware für verschiedene Zwecke will, von den Ingenieuren selbst zu
verbessern und selbst an zu wenden.
Versucht doch einfach einmal für eure Firma über eure Gewerkschaft ein
Sondermodell Gewerkschaft von Lenovo Patenkind Reihe zu bekommen
Einkaufspreis 300 Euro und Verkaufspreis aus Werbegründen ebenfalls 300
Euro der Rest sind Werbekosten zum Ruhm der Firma oder Der Gewerkschaft.
macht mal ernsthaft Vorschlàge und immer Containerweiße Abnahme bzw 1
million bis 10 Million àhnliche Hardware die innerhalb von 5 jahren
gefertigt wird .

Ähnliche fragen