Gewinner des Broadband InfoVision Award bekannt gegeben

24/10/2013 - 09:13 von Business Wire
Mit den renommierten Broadband InfoVision Awards sind heute Abend die wichtigsten Unternehmen aus der ganzen Welt ausgezeichnet worden, die auf dem Breitband-Markt den Ton angeben. Am Abend der im Rahmen des ...

Mit den renommierten Broadband InfoVision Awards sind heute Abend die wichtigsten Unternehmen aus der ganzen Welt ausgezeichnet worden, die auf dem Breitband-Markt den Ton angeben. Am Abend der im Rahmen des Broadband World Forum stattfindenden Preisverleihung konnten über 300 führende Branchenvertreter begrüßt werden, um Innovationen und Exzellenz in der Branche zu feiern.

Die in der Branche als Zeichen für Exzellenz geltende Preisverleihung fand im Little Buddha in Amsterdam statt und es entschied eine Jury unabhängiger Fachleute mit Führungskräften von: UN Broadband Commission, Amsterdam Internet Exchange, BSkyB, BT Openreach, Deutsche Telekom, Informa Telecoms & Media, KT Korea, PCCW Hongkong sowie Telstra Australien.

Mark Dawson, Forschungsmanager und Leiter für Content (Inhalt) und Partnerschaften beim Broadband World Forum, sagte: „In den letzten zwölf Monaten gab es enorme technische Veränderungen und eine wirkliche Beschleunigung bei den Kapazitäten der Breitband-Branche. In der Qualität der Einsendungen, die wir für die Broadband InfoVision Awards erhielten, spiegelt sich die spannende und innovative Arbeit wider, die international geleistet wird. Für die Mitglieder unserer Jury stellte sich die äußerst anspruchsvolle Aufgabe, die Sieger für 2013 auszuwählen, und wir freuen uns, die Preisträger als einige der innovativsten Unternehmen in der heutigen Breitband-Branche würdigen zu können.“

Die komplette Liste der Gewinner:

  • Best Broadband Partnership Award (Auszeichnung für beste Breitband-Partnerschaft) – Ruckus Wireless
  • Best Broadband Transport Award (Auszeichnung für besten Breitband-Transport) – Huawei
  • Broadband Home Award (Auszeichnung für Heim-Breitband) – Qualcomm Atheros
  • Best Broadband Cloud Award (Auszeichnung für beste Breitband-Cloud) – YTL Communications Sdn. Bhd
  • Best Broadband Access Award (Auszeichnung für besten Breitband-Zugang): Wireless – Ericsson
  • Best Broadband Access Award: Fest – Alcatel-Lucent
  • Best Broadband Experience Award (Auszeichnung für bestes Breitband-Erlebnis) – Belgacom SA
  • Best Broadband Opex Management Award (Auszeichnung für bestes Breitband-Opex-Management) – Turkcell Superonline
  • Best Broadband Enabler Award (Auszeichnung für besten Breitband-Enabler) – Ikanos Communications
  • Broadband: Changing Lives Award (Auszeichnung für die Verbesserung der Lebensqualität) – Portugal Telecom PT
  • Outstanding Contribution to Driving Greater Broadband Penetration Award (Herausragende Leistungen bei der weiteren Verbreitung von Breitbanddiensten) – Openreach, eine Firma der BT-Gruppe
  • Best Service Innovation with SuperFast Broadband Networks (Beste Dienstleistungsinnovationen mit SuperFast-Breitbandnetzen) – Deutsche Telekom AG

Sehr zu empfehlen:

  • Broadband Home Award – Huawei
  • Best Broadband Cloud Award – Alcatel-Lucent
  • Best Broadband Access Award: Wireless – ASSIA
  • Best Broadband Access Award: Fest – ASSIA
  • Best Broadband Experience Award – WeFi, Inc
  • Outstanding Contribution to Driving Greater Broadband Penetration Award – Telkom Indonesia

Die Preisverleihung hat sich 2013 von einer formalen Zeremonie hin zu einem spannenden neuen Netzwerkformat entwickelt, durch das die Teilnehmer die Möglichkeit hatten, mit ihren Kollegen zu interagieren und zu feiern, neue Kontakte zu knüpfen und Geschäftsbeziehungen zu stärken. Im diesjährigen Programm wurden auch zwei neue Kategorien eingeführt: Outstanding Contribution to Driving Greater Broadband Penetration (Herausragende Leistungen bei der weiteren Verbreitung von Breitbanddiensten) und Best Service Innovation with SuperFast Broadband Networks (beste Dienstleistungsinnovationen mit SuperFast-Breitbandnetzen).

Weitere Informationen über die Broadband InfoVision Awards 2013 finden Sie auf unserer Website unter broadbandinfovisionawards.com. Das Broadband World Forum findet momentan im Messe- und Kongresszentrum RAI in Amsterdam statt. Außerdem finden Sie die neuesten Meldungen zur Veranstaltung auf Twitter @BBWorldForum beziehungsweise #BBWF.

Über das Broadband World Forum

Das Broadband World Forum ist die weltweit größte Veranstaltung im Breitbandbereich und wird von Tausenden von Entscheidungsträgern aus der ganzen Welt besucht. Die Veranstaltung findet dieses Jahr zum 13. Mal statt und ist die einzige Veranstaltung, bei der sich die gesamte Breitband-Branche zur selben Zeit am selben Ort einfindet. Das Programm wird von über 400 visionären Rednern und Diskussionsteilnehmern sowie von über 200 Ausstellern von bahnbrechenden Breitbandtechnologien, -anwendungen, -lösungen und -diensten gestaltet.

Über Informa Telecoms & Media

Informa Telecoms & Media (www.informatandm.com) organisiert weltweit 125 jährlich stattfindende Veranstaltungen, die von mehr als 70.000 Führungskräften aus aller Welt besucht werden. Der Schwerpunkt von Informa Telecoms & Media liegt auf qualitativ hochwertigen Inhalten, die einem Schlüsselpublikum von Entscheidungsträgern aus den Bereichen Mobilfunk, Festnetz, alternative Lösungen, Großhandel, Mobilfunk-Discount und der Gruppe der Breitband- und Satellitenbetreiber zur Verfügung gestellt werden. Informa Telecoms & Media ist außerdem der führende Anbieter im Bereich von Geschäftsinformationen und strategischen Dienstleistungen für die globalen Telekommunikations- und Medienmärkte. Dank konstantem Direktkontakt mit der Branche bringen die 90 Analyse- und Recherchespezialisten des Unternehmens verschiedenste Informationsdienste mit Nachrichten und Analyseprodukten, vertiefte Marktberichte sowie Datensätze heraus, die sich auf Technologie, Strategie und Inhalte konzentrieren.

Medienvertreter wenden sich bitte an Dana Corson unter dana.corson@proactive-pr.com oder an Holly Tyrrell unter holly.tyrrell@proactive-pr.com oder telefonisch unter +44 1636 812152.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Informa Telecoms & Media
Dana Corson oder Holly Tyrrell
+44 1636 812152
dana.corson@proactive-pr.com
holly.tyrrell@proactive-pr.com


Source(s) : Informa Telecoms & Media