Gezeitenkraftwerke

14/05/2010 - 18:58 von Gottfried Steinhauer | Report spam
Mal ne Frage. Ein Gezeitenkraftwerk erzeugt seine Energie doch durch
den Mondumlauf. Die Energie des Kraftwerks wird ja nachher praktisch
vollstàndig ins Weltall abgestrahlt. Jede erzeugte KWh bremst also den
Mond ab und er kommt der Erde ein Stück nàher. Nicht daß ich Angst hàtte,
daß der Mond morgen auf die Erde stürzt, aber wie wàre hier eigentlich der
Rechnungsansatz?

G.S.



oîda ouk eidos
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz Blüml
14/05/2010 - 20:09 | Warnen spam
On Fri, 14 May 2010 16:58:01 +0000 (UTC), Gottfried Steinhauer
wrote:

Mal ne Frage. Ein Gezeitenkraftwerk erzeugt seine Energie doch durch
den Mondumlauf. Die Energie des Kraftwerks wird ja nachher praktisch
vollstàndig ins Weltall abgestrahlt. Jede erzeugte KWh bremst also den
Mond ab und er kommt der Erde ein Stück nàher. Nicht daß ich Angst hàtte,
daß der Mond morgen auf die Erde stürzt, aber wie wàre hier eigentlich der
Rechnungsansatz?



LOL
Sonnenkollektoren bringen die Sonne zum Absturz;)?
(Nach deiner "Logik"?)

h

Ähnliche fragen