Ghostery: Sainsbury’s platziert sich an der Spitze der Website-Performance-Rangliste

10/03/2015 - 09:00 von Business Wire

Ghostery: Sainsbury’s platziert sich an der Spitze der Website-Performance-RanglisteBritische Ghostscore™-Rangliste beschreibt leistungsstärkste britische Websites anhand von fünf wichtigen Website-Performance-Kennzahlen.

Wie heute bekannt gegeben wurde, konnte sich der führende Einzelhändler Sainsbury’s mit seiner britischen Website an der Spitze des Ghostscore-Index platzieren.

Der Ghostscore™ Index nutzt Datenanalysen, um Markteinsichten zu gewinnen. Dabei werden Unternehmen danach eingestuft, wie gut sie ihre Marketingcloud – das komplexe Ökosystem der Marketing-Technologie-Anbieter, das für die Online-Kundenbindung ausschlaggebend ist — verwalten. Zu den geprüften Unternehmens-Domains gehören 30 der in Großbritannien von Ghostery-Nutzern am häufigsten besuchten Websites aus den Bereichen Finanzen, Versicherungen, Verlagswesen, Einzelhandel, Suche und Internet sowie Touristik. Der Index setzt einen branchenweiten Standard in Sachen Website-Effizienz und hilft Unternehmen, ihre Fortschritte hinsichtlich der Verwaltung von Website-Performance und –Sicherheit zu beurteilen.

Sainsbury’s erreichte das höchste Rating durch seine Fortschritte bei der Tag-Latenz-Optimierung, welche die Webseite-Ladegeschwindigkeit und Sicherheit externer Kooperationspartner beeinflusst. Unmittelbar im Anschluss folgte die Lloyds Bank, die durch Beseitigung nicht sicherer Tags von ihrer Website von Platz 20 im Dezember-Ghostscore-Index auf Platz zwei im Januar vorpreschen konnte. Ebenso gelang Betfair der Sprung nach vorn unter die Top 10 – zuvor Platz 14 – aufgrund seiner bedeutenden Verbesserungen bei der Verwaltung nicht-sicherer Tags, der Latenz und der Tag-Einsatz-Quote. Als weitere Unternehmen mit guten Platzierungen auf dem Index fanden sich BBC, RBS und Admiral.

Die Einführung einer Vielzahl von Lösungen in der Marketingcloud kann für Unternehmen sehr lohnend sein, schafft aber gleichzeitig Schwachstellen, die die Sicherheit gefährden und zu Datalecks führen können. Der Ghostscore-Index ermöglicht Unternehmen, ihre Online-Effizienz zu prüfen und die Performance ihrer Websites umfassend zu optimieren.

„Unser Ghostscore™ Index würdigt die am besten abschneidenden Unternehmen, die ihre Marketingcloud am effizientesten verwalten, aber auch die, bei denen noch Verbesserungsbedarf besteht“, so Damian Scragg, Managing Director, EMEA bei Ghostery. „Um ihre Ziele erreichen zu können, müssen IT- und Marketing-Teams ein fein austariertes Gleichgewicht finden. Dieser Index gewährt ihnen die nötigen Einsichten für einen gemeinsamen Nenner bei ihren Bemühungen, die Effizienz ihrer Websites zu steigern.”

Methode

Für die Berechnung des Ghostscore-Index werden fünf Hauptkennzahlen herangezogen:

1. Sicherheit: Anzahl der unsicheren Tag Calls auf sicheren Seiten, pro 1.000 angesehene Seiten

2. Anbieter-Tags in der Marketingcloud insgesamt: Anzahl der verschiedenen Anbieter-Tags, die in dem Monat, für den der Score berechnet wird, auf der Domain verzeichnet werden

3. Anbieter-Tags pro Seite insgesamt: Mittlere Anzahl der pro Seite geladenen Anbieter-Tags für alle Seiten der Domain mit mindestens drei pro Laden der Seite verzeichneten Tags

4. Tag-Einsatz-Quote: Verhältnis der durchschnittlichen Anzahl der pro Seite auf der Domain verzeichneten Anbieter-Tags zur Gesamtzahl der auf der Domain verzeichneten Tags

5. Performance: Mittlere Latenz aller von Ghostrank-Mitwirkenden auf einer Domain verzeichneten Tags

Den Ghostscore-Index und eine umfassende Darstellung der Methode finden Sie unter www.ghosteryenterprise.com/ghostscoreuk/

Über Ghostery

Ghostery ermöglicht Verbrauchern und Unternehmen, digitale Blind Spots in der Marketingcloud aufzudecken und zu entfernen – die Ansammlung digitaler Technologien, die Webseiten und Apps ermöglichen, bemessen, optimieren und daran anknüpfen. Über 40 Millionen Menschen in aller Welt vertrauen auf die kostenlose Ghostery-Browsererweiterung, um die Technologien zu erkennen und zu kontrollieren, die ihnen online folgen. Unternehmen verlassen sich auf Ghostery Marketing Cloud Management, um ihre Kapitalrendite durch maximale Sicherheit, Leistung und Rentabilität ihrer digitalen Vermögenswerte zu erhöhen. Die größten Kunden, wie Equifax, Intercontinental Hotels Group und Procter & Gamble vertrauen ebenfalls auf Ghostery, um ihr digitales Geschäft unter Kontrolle zu halten.

Ghostery ist ferner der Hauptanbieter von Datenschutz-Governance-Services auf globaler Ebene und ermöglicht die Compliance von Werbe- und E-Commerce-Transaktionen im Wert von über 2 Milliarden US-Dollar pro Jahr. Ghostery mit Firmensitz in New York City wurde 2009 gegründet und verfügt über Niederlassungen in San Francisco, Salt Lake City und London. Das Unternehmen erhält Unterstützung von Warburg Pincus, LLC, dem globalen Private-Equity-Fonds. Weitere Informationen sind verfügbar unter Ghostery.com und @ghosteryinc.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Presse
GingerMay PR
Großbritannien/EU
Victoria Usher
+44 (0)7971 129104
victoria@gingermaypr.com


Source(s) : Ghostery

Schreiben Sie einen Kommentar