Gibt's sowas wie ein System Recovery?

07/10/2007 - 12:11 von Felix Opatz | Report spam
Hallo Leute,

ich nenne seit ein paar Tagen einen Asus Mypal A626 mein eigen. Leider
ist das Benutzerhandbuch eine Zumutung und làsst mehr Fragen offen als
es klàrt. Zum einen dieser ominöse Hard Reset; danach waren so gut wie
alle Einstellungen noch da, nur die Uhrzeit und das Datum waren zurück
auf den Zeitpunkt gestellt, wo das System wohl von WM5 auf WM6 upgedatet
wurde (vom Hersteller). Ich hatte es eigentlich so verstanden (und auch
auf eine solche Wirkung gehofft), daß es alles plattmacht und in einen
funktionierenden Ursprungszustand zurückversetzt. Aber wenn er sogar
noch die WEP-Schlüssel behàlt scheint dem nicht so zu sein.

Die eigentliche Frage: da làuft doch ein Windows drauf. Windows sammelt
DLL-Dateien, wird fett, tràge und hàsslich. Früher oder spàter (z.B.
nach wenigen Stunden) merkt man, daß für das Glücklichsein irgendeine
Art von Drittsoftware fehlt. Ich extrapoliere meine Erfahrung mit
Windows auf dem Desktop mal auf mobile Geràte, und nehme an, daß bei den
Unmengen von Software auch mal was dabei sein könnte, das meinem Pocket
PC nicht so gut bekommt. Was mach ich dann?

Gibt es sowas wie "mach das Ding wie's aus der Packung kam"? Muß ich
irgendwie mein System backuppen bevor es zerschnetzelt ist? (Ich habe
auf den beiliegenden CDs jedenfalls nicht gesehen, das nach einer
Windows Mobile Recovery CD ausgesehen hàtte). Dazu sei noch gesagt, daß
ich dieses ActiveSync noch nicht installieren konnte, weil ich momentan
keinen PC mit Windows XP habe, und unter Windows 98 startet nichtmal der
Autostart von der CD-ROM.

Ich hoffe mir kann jemand meine Fragen beantworten. Ich habe schon
einige Zeit danach gegoogelt, aber richtige Dokumentation für
Consumer-Elektronik scheint niemand mehr zu schreiben. (Das eiligst in's
Deutsche übersetzte Benutzerhandbuch ist jedenfalls eine Katastrophe.)

Gruß,
Felix
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Eckl
09/10/2007 - 00:04 | Warnen spam
Am Sun, 07 Oct 2007 12:11:42 +0200 schrieb Felix Opatz:

Hallo Leute,

ich nenne seit ein paar Tagen einen Asus Mypal A626 mein eigen. Leider
ist das Benutzerhandbuch eine Zumutung und làsst mehr Fragen offen als
es klàrt. Zum einen dieser ominöse Hard Reset; danach waren so gut wie
alle Einstellungen noch da, nur die Uhrzeit und das Datum waren zurück
auf den Zeitpunkt gestellt, wo das System wohl von WM5 auf WM6 upgedatet
wurde (vom Hersteller). Ich hatte es eigentlich so verstanden (und auch
auf eine solche Wirkung gehofft), daß es alles plattmacht und in einen
funktionierenden Ursprungszustand zurückversetzt. Aber wenn er sogar
noch die WEP-Schlüssel behàlt scheint dem nicht so zu sein.



Ohne jetzt Dein Geràt zu kennen sollte genau der Hard Reset das tun, was Du
willst. Mir gehts beim MDA Pro auch oft so, daß ich den Hard Reset
wiederholen muß, vermutlich weil der Tastenkontakt zum Zeitpunkt des
Reset-Drückens nicht beide Tasten erwischt. I.d.R. mußt Du beim Hard Reset
das Rücksetzen nochmal extra bestàtigen.

Die eigentliche Frage: da làuft doch ein Windows drauf. Windows sammelt
DLL-Dateien, wird fett, tràge und hàsslich. Früher oder spàter (z.B.
nach wenigen Stunden) merkt man, daß für das Glücklichsein irgendeine
Art von Drittsoftware fehlt. Ich extrapoliere meine Erfahrung mit
Windows auf dem Desktop mal auf mobile Geràte, und nehme an, daß bei den
Unmengen von Software auch mal was dabei sein könnte, das meinem Pocket
PC nicht so gut bekommt. Was mach ich dann?



Hard Reset

Gibt es sowas wie "mach das Ding wie's aus der Packung kam"?



Hard REset

Muß ich
irgendwie mein System backuppen bevor es zerschnetzelt ist? (Ich habe
auf den beiliegenden CDs jedenfalls nicht gesehen, das nach einer
Windows Mobile Recovery CD ausgesehen hàtte). Dazu sei noch gesagt, daß
ich dieses ActiveSync noch nicht installieren konnte, weil ich momentan
keinen PC mit Windows XP habe, und unter Windows 98 startet nichtmal der
Autostart von der CD-ROM.




Vorheriges Backup mit guter Backup-Software ist empfehlenswert. Sprite
Backup z.B. làßt sogar Rücksicherungen nach Rom-Updates zu. Zur Qualitàt
der Software kann ich noch nichts sagen

HTH,

Robert

Ähnliche fragen