Forums Neueste Beiträge
 

Gibt es eine Kreuzung aus Lüsterklemme und Wago 222?

04/07/2012 - 22:21 von Ulrich G. Kliegis | Report spam
Moin,
eigentlich mehr Elektrik als Elektronik, aber:

Wer die Wago Serie 222 kennt
http://www.wago.com/wago_gt/83.htm?...tm&HL23&L3=/wago_gt/de/de/products/4070.htm&HL30&B=/wago_gt/de/de/products/10648.htm

wird sich fragen, wie die Menschheit vor deren Erfindung zurechtkam.

Nun könnte ich so etwas als "Reihenklemme", aber so mobil und knuffig
wie die 222er gebrauchen, also nach Art eines Lüsterklemmenriegels
eine Reihe von Verbindern, die zu beiden Seiten diese Klemmverbinder
haben, die aber jeweils pro Ader getrennt.

Konventionelle Reihenklemmen scheiden wegen Platzbedarfs und
Montageungeeignetheit aus.

Gibt es sowas? "Leuchtenklemmen", zumindest die von Wago, scheiden
leider auch aus, weil auf beiden Seiten mehrdràhtige Litze ankommt.
Die Leuchtenklemmen habe netzseitig nur Klemmen für Massivdraht.

Natürlich kann ich pro Ader eine solche 2-polige Wago 222 nehmen, ich
wollte nur die Zahl freischwebender Verbinder gern minimieren.

Gruß,
U.
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerd Kluger
05/07/2012 - 14:04 | Warnen spam
Am 04.07.2012 22:21, schrieb Ulrich G. Kliegis:
Moin,
eigentlich mehr Elektrik als Elektronik, aber:

Wer die Wago Serie 222 kennt
http://www.wago.com/wago_gt/83.htm?...tm&HL23&L3=/wago_gt/de/de/products/4070.htm&HL30&B=/wago_gt/de/de/products/10648.htm

wird sich fragen, wie die Menschheit vor deren Erfindung zurechtkam.

Nun könnte ich so etwas als "Reihenklemme", aber so mobil und knuffig
wie die 222er gebrauchen, also nach Art eines Lüsterklemmenriegels
eine Reihe von Verbindern, die zu beiden Seiten diese Klemmverbinder
haben, die aber jeweils pro Ader getrennt.

Konventionelle Reihenklemmen scheiden wegen Platzbedarfs und
Montageungeeignetheit aus.

Gibt es sowas? "Leuchtenklemmen", zumindest die von Wago, scheiden
leider auch aus, weil auf beiden Seiten mehrdràhtige Litze ankommt.
Die Leuchtenklemmen habe netzseitig nur Klemmen für Massivdraht.

Natürlich kann ich pro Ader eine solche 2-polige Wago 222 nehmen, ich
wollte nur die Zahl freischwebender Verbinder gern minimieren.



Ich verstehe nicht so ganz, was Du willst, aber meinst Du
vielleicht sowas wie eine Leuchtenklemme, die auf beiden Seiten
flexible Leiter zulàßt? Sowas gibt es auch, nennt sich Serviceklemme
und die Serie hat die Nummer 224.

Gruß
Gerd

Ähnliche fragen