Gibt es für den RODC einschränkungen?

24/11/2009 - 10:11 von Thomas Wagner | Report spam
Hallo Newsgroup,

wir wollen erstmals in einer Domàne einen W2K8R2 RODC einbringen. Die
Domànenstruktur ist 2003 native und es gibt einen virtuellen W2K8R2 DC im
Einsatz. Somit sind ja alle Voraussetzungen gegeben.
Ich weiß nur nicht ob es Einschrànkungen bezüglich der restlichen Rollen auf
einem RODC gibt?
Wir wollen auf dem RODC noch die Rollen File Server und Printserver
aktivieren. Außerdem soll der Server mittels Windows Server Backup auch die
Daten sichern.
Gibt es Einschrànken bei einem RODC die den Einsatz einer dieser Rollen
verhindern?

Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus.

Viele Grüße

Rudi
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas K.H. Bittner
24/11/2009 - 10:27 | Warnen spam
Hallo Thomas,

es ist halt lediglich ein Read-Only Domain Controller, d.h. er schreibt
selbst nix ins AD, ansonsten kaum ein Unterschied. Details guckst Du...
http://technet.microsoft.com/en-us/...y/cc732790(WS.10).aspx

Gruß, Tom
[Support] www.mvpatwork.com/support.aspx
Principal Technical Architect, ® Corporation
Windows Server System Reference Architecture (WSSRA) Expert


"Thomas Wagner" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Newsgroup,

wir wollen erstmals in einer Domàne einen W2K8R2 RODC einbringen. Die
Domànenstruktur ist 2003 native und es gibt einen virtuellen W2K8R2 DC im
Einsatz. Somit sind ja alle Voraussetzungen gegeben.
Ich weiß nur nicht ob es Einschrànkungen bezüglich der restlichen Rollen
auf einem RODC gibt?
Wir wollen auf dem RODC noch die Rollen File Server und Printserver
aktivieren. Außerdem soll der Server mittels Windows Server Backup auch
die Daten sichern.
Gibt es Einschrànken bei einem RODC die den Einsatz einer dieser Rollen
verhindern?

Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus.

Viele Grüße

Rudi

Ähnliche fragen