Gibt es LCDs mit verspiegelter Hintergrundbeleuchtung?

14/10/2010 - 11:08 von nirwa | Report spam
Hallo,
meine Erfahrung mit LCDs beschrànkt sich hauptsàchlich auf Laptop-
Displays. Die werden (vereinfacht ausgedrückt) von hinten mit einer
weißen Pastikfolie beleuchtet. Dabei gehen ca. 50% des Lichts zum LCD
und die andere Hàlfte geht nach hinten verloren oder wird höchstens
noch zu einem kleinen Teil für Leuchtreklame genutzt, etwa zur
Darstellung eines angefressenen Kernobstsymbols.

Dabei ließe sich durch eine einfache Spiegelfolie die Lichtausbeute
verdoppeln bzw. die erforderliche Beleuchtungsleistung halbieren.
Warum wird von dieser Möglichkeit kein Gebrauch gemacht, wo es doch
gerade bei Laptops auf jede Wattsekunde ankommt?

Wie sieht es damit eigentlich bei Fernsehbildschirmen aus?

Gruß,
Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 wernertrp
14/10/2010 - 17:01 | Warnen spam
On 14 Okt., 11:08, nirwa wrote:
Hallo,
meine Erfahrung mit LCDs beschrànkt sich hauptsàchlich auf Laptop-
Displays. Die werden (vereinfacht ausgedrückt) von hinten mit einer
weißen Pastikfolie beleuchtet. Dabei gehen ca. 50% des Lichts zum LCD
und die andere Hàlfte geht nach hinten verloren oder wird höchstens
noch zu einem kleinen Teil für Leuchtreklame genutzt, etwa zur
Darstellung eines angefressenen Kernobstsymbols.

Dabei ließe sich durch eine einfache Spiegelfolie die Lichtausbeute
verdoppeln bzw. die erforderliche Beleuchtungsleistung halbieren.
Warum wird von dieser Möglichkeit kein Gebrauch gemacht, wo es doch
gerade bei Laptops auf jede Wattsekunde ankommt?

Wie sieht es damit eigentlich bei Fernsehbildschirmen aus?

Gruß,
Dieter



Also bei meinem Monitor sehe ich hinten kein Licht austreten.
Es hat aber CCFL:
http://www.invertech.de/catalog/index.php?cPath(_142

Ähnliche fragen