Gibt es positive Ionen in Luft bei Luftdruck?

21/04/2011 - 08:50 von Peter Heckert | Report spam
Hallo,

der andere Thread ist ja etwas zerfasert, ich erwarte dort keine
Antwort mehr.

Deshalb nochmal die Frage:

Es gibt Ionisatoren zu kaufen, die angeblich die Raumluft verbessern.
Dass diese Dinger Ozon erzeugen, Staub sammeln und antibakteriell
wirken ist unbestritten. Der gesundheitliche Aspekt hingegen ist
umstritten, man darf ja nicht vergessen, dass 99,9% aller Viren und
Bakterien ungefàhrlich oder sogar lebensnotwendig sind. Asthmatiker
können durch Ozon u.U. geschàdigt werden und es können auch Stickoxide
entstehen.
Das soll jedoch hier nicht diskutiert werden.

Durchweg arbeiten diese "Ionisatoren" mit Nadeln, die negativ geladen
sind.
Kann auf diese Weise die Luft überhaupt ionisiert, bzw mit negativen
Ionen angereichert werden?

Falls ja, wird für eine positive Ionisation dieselbe Energie wie für
eine negative Ionisation benötigt?

Grüsse,

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael
21/04/2011 - 12:28 | Warnen spam
On 21 Apr., 08:50, Peter Heckert wrote:
Hallo,

der andere Thread ist ja etwas zerfasert, ich erwarte dort keine
Antwort mehr.

Deshalb nochmal die Frage:

Es gibt Ionisatoren zu kaufen, die angeblich die Raumluft verbessern.
Dass diese Dinger Ozon erzeugen, Staub sammeln und antibakteriell
wirken ist unbestritten. Der gesundheitliche Aspekt hingegen ist
umstritten, man darf ja nicht vergessen, dass 99,9% aller Viren und
Bakterien ungefàhrlich oder sogar lebensnotwendig sind. Asthmatiker
können durch Ozon u.U. geschàdigt werden und es können auch Stickoxide
entstehen.
Das soll jedoch hier nicht diskutiert werden.

Durchweg arbeiten diese "Ionisatoren" mit Nadeln, die negativ geladen
sind.
Kann auf diese Weise die Luft überhaupt ionisiert, bzw mit negativen
Ionen angereichert werden?



Wenn man gar nix weiß, liest man am besten erst mal was.

http://de.wikipedia.org/wiki/Ionisation

Michael

Ähnliche fragen