Gibt es schon Betroffene beim grossen .de Mail-Gehacke?

21/01/2014 - 17:31 von Uwe Premer | Report spam
Habt Ihr schon alle Eure Mailadressen beim BSI überprüfen lassen?
Und ist tatsàchlich schon jemand betroffen?

Betroffen werden ja nur diejenigen sein, die einen aktiven Trojaner
auf'm System haben.
Und, so wie ich die Sache einschàtze, sind das ja wohl wieder eh nur
Windows-Trojaner, und wohl auch insbes. solche, die schön irgendwelche
Sicherheitslücken bei unupgedateten Systemen ausnutzen oder aber die die
Unbedarftheit von Usern ausnutzen, die jedes blöde Pop-Up bestàtigen,
wenn dies irgendwas fragt, was es machen darf oder auch nicht.

Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Steins
21/01/2014 - 18:59 | Warnen spam
Am 21.01.2014 17:31, schrieb Uwe Premer:

Habt Ihr schon alle Eure Mailadressen beim BSI überprüfen lassen?



ja.

Und ist tatsàchlich schon jemand betroffen?



bestimmt.

Betroffen werden ja nur diejenigen sein, die einen aktiven Trojaner
auf'm System haben.



wieso?

Was ich mich frage: Wie kommt ein Hacker, der mein Email Passwort
geknackt hat auf meinen Rechner drauf um mir einen Trojaner einzupflanzen?

Gibt es schon Infos bei welchem Provider die Hacker die Daten
abgreifen konnten?

Christian

Ähnliche fragen