Gibts ein meta-filesystem ?

07/07/2010 - 00:54 von Carla Schneider | Report spam
Ich habe einige Festplatten die nicht immer am Computer angeschlossen sind.
Gibt es eine moeglichkeit die Metadaten, der Filesystem auf diesen Platten
dauernd zugreifbar zu haben, so dass man jederzeit mit ls nachschauen
kann was fuer Filenamen, Filegroessen und Filedatum da drauf sind, d.h.
alle Metadaten - nur ohne die Dateien selbst ?
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Karpinski
07/07/2010 - 03:16 | Warnen spam
Carla Schneider wrote:

Ich habe einige Festplatten die nicht immer am Computer angeschlossen sind.
Gibt es eine moeglichkeit die Metadaten, der Filesystem auf diesen Platten
dauernd zugreifbar zu haben, so dass man jederzeit mit ls nachschauen
kann was fuer Filenamen, Filegroessen und Filedatum da drauf sind, d.h.
alle Metadaten - nur ohne die Dateien selbst ?


Ich kenne zwar kein meta-filesystem aber
<code>
ls -lR /Pfad/zur/Festplatte | gzip > /Pfad/zur/ls-lR.gz
<code>
erstellt eine Datei die diese Informationen enthaelt.
Diese Datei findet man oft auf Linux CDs/DVDs.
Der Midnight Commander (mc) kann Dateien mit diesem Namen auf einem
virtuellen Dateisystem abbilden (man kann durch die Verzeichnisse browsen),
allerdings muss dann die Locale temporaer auf C eingestellt werden
(LANG=C ls -lR...).
Oder die Datei einfach mit zcat | less ausgeben.

MfG
Stefan
I am what I am and I am back

Ähnliche fragen