gimp 2.4.x auf Debian stable

03/04/2008 - 19:00 von Sven Geggus | Report spam
Hallo zusammen,

sehe ich das richtig, dass ich GTK+ >= 2.10.13 backporten müsste um
einen aktuellen gimp unter Debian stable zum laufen zu kriegen?

Auf die schnelle schien mir das etwas arg aufwendig zu sein.

Gibts da irgendwelche Alternativen, außer gleich die ganze
Distribution zu wechseln?

Sven

How to prevent Java from forking? Use a spoon.
(Found on http://slashdot.org)

/me is giggls@ircnet, http://sven.gegg.us/ on the Web
 

Lesen sie die antworten

#1 jlu
06/04/2008 - 00:36 | Warnen spam
Sven Geggus wrote:

Hallo zusammen,

sehe ich das richtig, dass ich GTK+ >= 2.10.13 backporten müsste um
einen aktuellen gimp unter Debian stable zum laufen zu kriegen?

Auf die schnelle schien mir das etwas arg aufwendig zu sein.

Gibts da irgendwelche Alternativen, außer gleich die ganze
Distribution zu wechseln?



Gimp aus unstable mit Abhàngigkeiten als Minimalinstallation einer an-
deren Distribution in einer chroot-Umgebung fàllt mir spontan ein.
Ansonsten statisch kompiliert auf anderer Distribution.


Jochen

Ähnliche fragen