Gimp als standard viewer für PDF?

18/08/2016 - 15:50 von Andreas Tille | Report spam
Hallo,

irgendwie scheint Gimp sich in der Priotitàt von PDF-Betrachtern unter
bestimmten Umstànden ganz nach oben zu hangeln also vor dedizierten
PDF-Betrachtern wie evince oder okular. Gibt es noch mehr Leute, die
das beobachten und dieses Verhalten wie ich für einen Bug halten?

Wenn ja, gegen welches Paket muß man dann eigentlich den Bugreport
schicken?

Viele Grüße

Andreas.

http://fam-tille.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Preining
18/08/2016 - 16:00 | Warnen spam
irgendwie scheint Gimp sich in der Priotitàt von PDF-Betrachtern unter
bestimmten Umstànden ganz nach oben zu hangeln also vor dedizierten



Das ist der PITA der mime handling, weil es da keine priorities gibt, sondern
so weit ich weiß last-installed-wins herrscht.

Chromium hat schon zum x-ten Mal alle meine links übernommen, und
gimp auch immer wieder.

Das einzige was hilft ist ein file
mimeapps.list
in
.config/
oder
.local/share/applications/
anzulegen, und die relevanten eintràge aus
/usr/share/applications/mimeinfo.cache
rüberkopieren, und dann die Ordnung richtig einstellen, oder nur
ein Programm auswàhlen.

Nur zur info, debug mit
xdg-mime query filetype <something>
gefolgt von
xdg-mime query default <mimetype>

Hoffe das hilft.

Und ich glaube nicht das ein bug report hilft, mime is simply f***ed up.

Norbert

PREINING Norbert + TeX Live & Debian Developer + http://www.preining.info
GPG: 0x860CDC13 fp: F7D8 A928 26E3 16A1 9FA0 ACF0 6CAC A448 860C DC13

Ähnliche fragen