Glasschneiden von Ceranfeldern?

03/06/2013 - 13:12 von Michael Wieser | Report spam
Hallo

mir ist die Kochflàche vulgo "Ceranfeld" eines ebensolchen Eherds
zugeflogen und da ich woanders Ersatz für eine IR-durchlàssige Scheibe
benötige und ich weiters keine Erfahrung mit sochen Cerandingern habe
hier meine Frage: lassen sich diese Scheiben mit normalen Werkzeugen,
die dafür nötig sind (Glasschneider aus dem Baumarkt oder so àhnlich)
schneiden, wenn nein - welche Werkzeuge sind dafür normalerweise
notwendig?

Oder ist das sowieso eine eher absurde Idee, solchen Kochfeldern quasi
spanerzeugend zu Leibe zu rücken?

Elektronikbezug "nur" deswegen, weil die Scheibe, die ersetzt werden
sol laus einer alten Wellenlötanlage stammt, die ich gerne wieder in
Betrieb nehmen möchte

Grüße
-
Michael Wieser
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Wabnig
03/06/2013 - 13:28 | Warnen spam
On Mon, 03 Jun 2013 13:12:58 +0200, Michael Wieser
wrote:

Hallo

mir ist die Kochflàche vulgo "Ceranfeld" eines ebensolchen Eherds
zugeflogen und da ich woanders Ersatz für eine IR-durchlàssige Scheibe
benötige und ich weiters keine Erfahrung mit sochen Cerandingern habe
hier meine Frage: lassen sich diese Scheiben mit normalen Werkzeugen,
die dafür nötig sind (Glasschneider aus dem Baumarkt oder so àhnlich)
schneiden, wenn nein - welche Werkzeuge sind dafür normalerweise
notwendig?

Oder ist das sowieso eine eher absurde Idee, solchen Kochfeldern quasi
spanerzeugend zu Leibe zu rücken?

Elektronikbezug "nur" deswegen, weil die Scheibe, die ersetzt werden
sol laus einer alten Wellenlötanlage stammt, die ich gerne wieder in
Betrieb nehmen möchte



Mein Ceranfeld ist zerbrochen wie eine Glasscheibe.
Die Ursache war ich und ein scharfkantiges schweres Geràt das mir
runterfallen mußte. Also ist es wohl aus Glas und wird sich auch so
schneiden lassen. Mit Wasser und 1 Tropfen Pril.
Was auch gut geht ist 1 Tropfen Ammoniaklösung.
Oder nimm Granderwasser :-)


w.

Ähnliche fragen