Gleichung nach A auflösen

24/01/2009 - 20:04 von Bodo Mysliwietz | Report spam
Hallo Gruppe,

ich habe mit folgender Gleichung ein Problem:


s = (b^2*A)/(sqrt[(A*t/T)+p^2]*T*Z*n)

(Hoffe das die NG-konforme Notation stimmt)

Die Gleichung muß nach A aufgelöst werden.

Irgendwie fàllt bei mir der Groschen nicht. Quadrieren hebt zwar die
Wurzel auf, legt aber einen Addition frei.

Vielleicht reicht schon ein Stichwort um das Problem anzugehen.
Ein Lösung wàre zwar spontan eine tolle Sache, ich würde aber auch gerne
bei àhnlich gelagerten Fàllen zur Lösung kommen können. So nehme ich
jede Hilfe zur Herleitung dankend an.

Glück Auf - Bodo Mysliwietz
-
http://www.labortechniker.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 karl
24/01/2009 - 20:07 | Warnen spam
Bodo Mysliwietz schrieb:
Hallo Gruppe,

ich habe mit folgender Gleichung ein Problem:


s = (b^2*A)/(sqrt[(A*t/T)+p^2]*T*Z*n)

(Hoffe das die NG-konforme Notation stimmt)

Die Gleichung muß nach A aufgelöst werden.

Irgendwie fàllt bei mir der Groschen nicht. Quadrieren hebt zwar die
Wurzel auf, legt aber einen Addition frei.



Was legt das frei ?

Vielleicht reicht schon ein Stichwort um das Problem anzugehen.
Ein Lösung wàre zwar spontan eine tolle Sache, ich würde aber auch gerne
bei àhnlich gelagerten Fàllen zur Lösung kommen können. So nehme ich
jede Hilfe zur Herleitung dankend an.



Wie wàre b=sqrt(A), den Nenner nach links und dann quadrieren. Gibt
das dann eine quadratische Gleichung?

Ciao

Karl

Ähnliche fragen