Gliederung drucken, keine remail möglich

08/10/2007 - 15:48 von Dieter Jahr | Report spam
Hallo, nochmal,
mein Anfragethema war das Drucken von Gliederungen.
Remail in Outlook Express ist mir nicht möglich, es kommt immer der Hinweis,
es sei kein Profil eingerichtet, was ja nicht stimmt. Dies passiert sonst
bei remails nicht, nur in der Newsgroup. Ich hab bei Microsoft keine Hilfe
erhalten können.
Zu den Gliederungen: Ich drucke im ordentlichen Druckmenü (nicht
Schnelldruck!) aus der Gliederung heraus. Aus dem Drucker kommen erst die
ersten Seiten, dann übereinandergedruckt die ersten Seiten des Dokuments,
überschrieben mit der Gliederung. Nicht lesbar. Das passiert bei mehreren
Dokumenten, die allerdings alle aus Word 2003 stammen (wo dies alles
wunderbar funktionierte).
Ganz vielen Dank für Geduld und Hilfe
Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
08/10/2007 - 16:43 | Warnen spam
Hallo Dieter,

"Dieter Jahr" schrieb im Newsbeitrag
news:

Remail in Outlook Express ist mir nicht möglich,



was ist denn "Remail"? OE enthàlt - soweit ich mich erinnere - eine
Schaltflàche "Newsgroup antworten", sowohl innerhalb einer geöffneten
Nachricht als auch in der Symbolleiste des OE-Fensters.

[Word 2007]
Zu den Gliederungen: Ich drucke im ordentlichen Druckmenü (nicht
Schnelldruck!) aus der Gliederung heraus. Aus dem Drucker kommen erst die
ersten Seiten, dann übereinandergedruckt die ersten Seiten des Dokuments,
überschrieben mit der Gliederung. Nicht lesbar. Das passiert bei mehreren
Dokumenten, die allerdings alle aus Word 2003 stammen



Was bedeutet "aus Word 2003 stammen"? Wurden die Dokumente ins Word
2007-Format konvertiert, oder arbeitest du im Kompatibilitàtsmodus? Je
eindeutiger deine Informationen, umso besser.

(wo dies alles wunderbar funktionierte).



Word 2003 ist aber nicht Word 2007 - des einen Leid, des andern Freud ...

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen