Glitzerpunkte bei langem DVI-Kabel

04/03/2012 - 14:01 von Rudolf Göldner | Report spam
Hallo,

nachdem ich den Monitor über ein 5m langes DVI-Kabel angeschlossen habe,
treten an dunklen Stellen auf dem Monitor winzige Glitzerpunkte auf.
Wenn ich den DVI-Stecker ziehe und wieder einstecke, ist die Anzeige
wieder in Ordnung.

Bei dem davor benutzten 1,5m langen DVI-Kabel gab es diese Probleme nicht.

Das DVI-Kabel ist von Digitus mit D 24+1.
Monitor Dell 1905FP 1280 x1024 60Hz
Mobo Asus M3N78-VM
mit GeForce 8200

Grüße
Rudolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Limburg
04/03/2012 - 23:34 | Warnen spam
Rudolf Göldner wrote:

Hallo,

nachdem ich den Monitor über ein 5m langes DVI-Kabel angeschlossen habe,
treten an dunklen Stellen auf dem Monitor winzige Glitzerpunkte auf.



Davon liest man gelegentlich bei Benutzung von langen Kabeln.

Wenn ich den DVI-Stecker ziehe und wieder einstecke, ist die Anzeige
wieder in Ordnung.



Na, immerhin.

Bei dem davor benutzten 1,5m langen DVI-Kabel gab es diese Probleme nicht.



Schön.

Das DVI-Kabel ist von Digitus mit D 24+1.
Monitor Dell 1905FP 1280 x1024 60Hz
Mobo Asus M3N78-VM
mit GeForce 8200



Dann scheint _genau_ _diese_ Kombination aus Kabel, Monitor, PC nicht zu
passen.

Äh, war das jetzt ne Mitteilung oder hast Du nur die Frage vergessen.
Vielleicht liest Du mal diesen Artikel:
http://www.heise.de/ct/hotline/Maxi...70246.html

MfG Michael

Ähnliche fragen