GLOBAL EAGLE ENTERTAINMENT UND SES UNTERZEICHNEN STRATEGISCHE PARTNERSCHAFT ZUR BEREITSTELLUNG GLOBALER KU-BAND-SATELLITEN-VERBINDUNGEN AN BORD VON FLUGZEUGEN

30/10/2014 - 09:17 von Business Wire
GLOBAL EAGLE ENTERTAINMENT UND SES UNTERZEICHNEN STRATEGISCHE PARTNERSCHAFT ZUR BEREITSTELLUNG GLOBALER KU-BAND-SATELLITEN-VERBINDUNGEN AN BORD VON FLUGZEUGEN

Global Eagle Entertainment Inc. („GEE”, Nasdaq: ENT), ein weltweit führender Anbieter von Content, Konnektivität und digitalen Medienlösungen für Fluggesellschaften, und der Satellitenbetreiber SES (NYSE Paris:SESG) (LuxX:SESG) haben heute eine bahnbrechende Vereinbarung bekanntgegeben, derzufolge SES globale Ku-Band-Satellitenbandbreite für das Inflight-Konnektivitätssystem von GEE zur Verfügung stellt. Im Rahmen der langfristigen Vereinbarung werden GEE und SES zusammenarbeiten, um Inflight-Konnektivitätslösungen für die Bordsysteme von Fluggesellschaften rund um den Globus bereitzustellen.

GEE bietet den Fluggesellschaften globale Abdeckung und Konnektivität unter Einsatz des weltweiten Satellitennetzwerks von SES, von dem die Kapazitäten und Serviceleistungen von GEE in hohem Maße profitieren werden. Die Vereinbarung umfasst den Zugang zu dem bestehenden SES-Netzwerk sowie zu den kommenden Spotbeam-basierten Hochdurchsatz-Satellitensystemen (HTS), die zu einer deutlichen Steigerung der Bandbreitengeschwindigkeiten beitragen werden. Die Partnerschaft stärkt die Position von GEE als führender Anbieter für den Inflight-Entertainment- und Konnektivitätssektor. GEE bietet seinen Airline-Kunden innovativen Content, Konnektivität und digitale Medienlösungen, die zur Kundenbindung beitragen und neue Einnahmequellen erschließen.

Im Rahmen der Vereinbarung werden die SES-Satelliten ausreichend Ku-Band-Kapazitäten zur Unterstützung der weltweiten mobilen Konnektivitätslösungen von GEE durch die Kombination von SES-Satelliten mit ausgewählten Teleport-Diensten zur Verfügung stellen. Mit einer aktuellen Flotte von mehr als 50 Satelliten und 5 weiteren, die sich bereits im Bau befinden, ist SES in der Lage, die Airline-Kunden von GEE und ihre Passagiere auf den meisten Routen weltweit mit stabiler Konnektivität zu versorgen.

„Der Abschluss dieser Vereinbarung mit SES ist ein wichtiger Schritt, um die Wachstumsziele von GEE zu erreichen. Durch die Partnerschaft mit SES wird GEE die globale Konnektivität und Abdeckung für unsere Airline-Kunden sicherstellen. Dies gilt insbesondere für die Hochdurchsatz-Satellitensysteme der nächsten Generation”, sagte Dave Davis, CEO von GEE.

„SES ist äußerst erfreut, GEE mit seiner Kompetenz und seinen Satelliten mit Blick auf die gegenwärtige und zukünftige Inflight-Konnektivität unterstützen zu können”, erklärte Ferdinand Kayser, Chief Commercial Officer von SES. „Der aeronautische Mobilitätssektor ist ein wichtiger Zielmarkt für SES und verspricht starke Wachstumsraten in den kommenden Jahren. Diese bedeutende Vereinbarung bietet eine maßgeschneiderte Lösung für die globalen Konnektivitätsanforderungen von GEE im Luftfahrtbereich und darüber hinaus eine umfangreiche Basis für die weithin beliebten Serviceleistungen von GEE für die Flugreisenden.”

„Wir betrachten dies als den Beginn einer starken Partnerschaft zwischen SES und GEE, die uns in die Lage versetzt, unsere Inflight-Konnektivitätskapazitäten für die Airline-Kunden auszubauen”, erklärte Aditya Chatterjee, Chief Technology Officer bei GEE. „Die Nachfrage nach Inflight-Konnektivität war niemals größer, insbesondere bei Fluggesellschaften, die der Kundenzufriedenheit großen Wert beimessen und neue Einnahmequellen erschließen möchten. Während wir unser internationales Wachstum vorantreiben, bieten uns die breite Abdeckung, die technologischen Kapazitäten und die Umsatz- und Servicekonzepte von SES nun eine Lösung, die den kurz- und langfristigen Bedürfnissen unserer Airline-Kunden und dem Wunsch der Passagiere nach ununterbrochener Konnektivität gerecht wird.”

Die Vereinbarung ist ein weiteres wichtiges Element der Unternehmensstrategie von GEE in den Bereichen Content, Konnektivität und digitale Medien, die künftig bei Fluggesellschaften rund um den Globus zur Anwendung kommen soll. Durch die bedeutende Partnerschaft mit SES werden beide Gesellschaften der Luftfahrtbranche gemeinsam eine verbesserte Konnektivitätstechnologie und herausragende Vertriebs- und Servicekonzepte anbieten können.

Folgen Sie uns auf:

Twitter: https://twitter.com/SES_Satellites

LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/ses

Facebook: https://www.facebook.com/SES.YourSatelliteCompany

YouTube: http://www.youtube.com/SESVideoChannel

Blog: http://www.ses.com/blog

Fotos und Videos von SES zum Thema: http://www.ses.com/4245221/library

Über Global Eagle Entertainment (GEE)

Global Eagle Entertainment Inc. (Nasdaq: ENT) ist ein globaler Anbieter von Medien-Content, Technologie- und Konnektivitätslösungen für die Reisebranche. Mithilfe der branchenweit umfassendsten Produkt- und Service-Plattform hält GEE eine große Palette an Inflight-Lösungen für die Fluggesellschaften bereit. Hierzu gehören Wi-Fi, Film-, TV- und Musikangebote, interaktive Software sowie portable IFE-Lösungen, Content-Management-Dienste, E-Commerce-Lösungen und Entwicklung von Originalinhalten. Im Dienste von mehr als 150 Fluggesellschaften weltweit bietet GEE außergewöhnliche Qualität und Werte für seine Kunden, um sie dabei zu unterstützen, den Erwartungen der Passagiere gerecht zu werden. Das Unternehmen ist in Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien ansässig und unterhält Niederlassungen in Nordamerika, Asien, im Nahen Osten, in Europa, Afrika, Ozeanien und Südamerika. Weitere Informationen finden Sie unter www.globaleagleent.com

Über SES

SES ist ein weltweit führender Satellitenbetreiber mit einer Flotte von mehr als 50 geostationären Satelliten. Die Gesellschaft bietet Dienstleistungen für Rundfunkanstalten, Inhalte- und Internet-Anbieter, mobile und stationäre Netzwerk-Anbieter, Geschäfts- und Regierungsorganisationen weltweit.

SES steht für langjährige Geschäftsverbindungen, hochqualitativen Service und herausragende Rundfunk- und Telekommunikationsanwendungen. Multinationale regionale Teams stehen rund um den Globus bereit, um eng mit den Kunden zusammenzuarbeiten und den Anforderungen nach Satellitenbandweite und Dienstleistungen gerecht zu werden.

SES (NYSE Paris:SESG) (LuxX:SESG) hält Beteiligungen an Ciel in Kanada, QuetzSat in Mexiko und eine strategische Beteiligung am Satelliteninfrastruktur-Start-up-Unternehmen O3b Networks. Nähere Informationen sind erhältlich unter: www.ses.com.

Contacts :

Ansprechpartner für Rückfragen:
Markus Payer
SES Communications
Tel.: +352 710 725 500
Markus.Payer@ses.com
oder
Kevin Trosian
Vice President, Corporate Development
and Investor Relations
Tel.: +1 310-740-8624
investor.relations@globaleagleent.com
pr@globaleagleent.com


Source(s) : SES