„Global Game Exhibition G-STAR 2015” stellt neuen Größenrekord auf

15/12/2015 - 16:41 von Business Wire
„Global Game Exhibition G-STAR 2015” stellt neuen Größenrekord auf
„Global Game Exhibition G-STAR 2015” stellt neuen Größenrekord auf

Die größte Spielemesse Südkoreas, die „Global Game Exhibition G-STAR 2015”, bei der 633 Unternehmen (an 2.636 Ständen) der Spielebranche aus 35 Ländern ausstellten, konnte 209.617 Besucher anlocken (eine Steigerung um 3,7 Prozent im Vergleich zum letzten Jahr). Dies war die größte Zahl von Besuchern in der Geschichte der Messe, womit der Rekord erneut gebrochen wurde.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20151215006393/de/

(Photo: Business Wire)

(Photo: Business Wire)

Die G-STAR 2015 wird von der Korea Internet & Digital Entertainment Association (unten „K-iDEA” genannt) veranstaltet und vom G-STAR-Organisationskomitee und der Busan IT Industry Promotion Agency gemeinsam organisiert. Sie wurde am 12. November 2015 eröffnet und lief in Busan in allen Hallen des BEXCO und des Busan Cinema Center vier Tage lang bis einschließlich 15. November.

Die Veranstaltung konnte in diesem Jahr ihr elftes Jubiläum begehen. Auf einer Gesamtfläche von 55.300 qm gab es Spieleausstellungen und diverse Spektakel. Bei vielen weiteren Events, Erlebnisprogrammen und -veranstaltungen erhielt die G-STAR 2015 während der gesamten Veranstaltung begeisterte Reaktionen von den Spielenutzern.

Der Geschäftsbereich befand sich im gesamten Bereich von Exhibition Center 2 in BEXCO, Busan. Die Zahl der Fachbesucher, die für den Umsatz sorgten, stieg im Vergleich zu 1.781 Personen im Vorjahr um 7,5 Prozent. Die südkoreanischen und internationalen Fachbesucher, die die Veranstaltung besuchten, lobten den Geschäftsbereich der G-STAR als besten Geschäftsbereich für Spiele in Asien.

Der Investmentmarkt für Spiele, mit dem die Marktführungsaktivitäten kleiner und mittelgroßer Spieleentwickler und Start-Up-Firmen unterstützt werden sollen, lockte außerdem zwei Tage lang 15 Investmentfirmen und 28 Entwickler an und sorgte für 120 Investmentberatungen.

Die Zusatzveranstaltung zur G-STAR 2015, die Global Game Conference, erhielt aufgrund ihres vielfältigen Programms von Spielen bis hin zu IT eine Menge Komplimente von den Teilnehmern. Branchenexperten und Besucher nahmen aktiv an Präsentationen im Rahmen des Programms teil. Diese bestanden aus 17 Veranstaltungen, davon ein Keynote-Referat, eine Sonderveranstaltung und 15 allgemeine Veranstaltungen.

Die belebte Atmosphäre und die wichtigsten Veranstaltungen der G-STAR 2015 wurden außerdem vom globalen Medienpartner der Messe, TWITCH, international für die Gamer übertragen. TWITCH erntete Beifall dafür, dass er das Branchenevent überall weiterverbreitete.

Die G-STAR 2016 wird vom 17. bis zum 20. November 2016 in BEXCO, Busan, stattfinden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Sekretariat der G-STAR 2015
Jeonghun Kim, +82-2-6000-6694


Source(s) : G-STAR 2015

Schreiben Sie einen Kommentar