Global Invacom: Revolutionärer Chipsatz verhilft neuer Generation globaler Satelliten-TV-Vertriebsprodukte zum Durchbruch

01/07/2014 - 06:55 von Business Wire
Global Invacom: Revolutionärer Chipsatz verhilft neuer Generation globaler Satelliten-TV-Vertriebsprodukte zum Durchbruch

Global Invacom, führender Innovator und Technologiehersteller für die globale Satellitenbranche, führt neuen Chipsatz ein, der die Marktchancen für kosteneffektive Produkte enorm verbessern wird, die weltweit für die Bereitstellung von unterschiedlichen Satelliten-TV-Diensten in Mehrfamilienhäusern, Hotels und Unternehmen im Einsatz sind.

Erstmals versetzt der Romeo & Juliet Chipsatz die Hersteller von Originalteilen in die Lage, ihre eigenen FibreIRS™ kompatiblen Produktreihen für jeden Satelliten-TV-Frequenzvergabeplan weltweit auf einer einzigen programmierbaren Designplattform zu entwickeln.

Global Invacom hat die FibreIRS™-Architektur und -Produkte entwickelt, um eine kosteneffektive Bereitstellung von Satelliten-TV-Diensten in Mehrfamilienhäusern und Hotels zu ermöglichen. Robuste, leichte Glasfaserkabel-Backbones kommen anstelle der herkömmlichen teuren Koaxialkabel zum Einsatz, die in hohem Maße anfällig für Störungen und Beeinträchtigungen der Bildqualität sind und Signalverstärker in den Gebäuden erfordern.

„Der Romeo & Juliet Chipsatz ermöglicht auf einer einzigen Plattform programmierbare FibreIRS™ kompatible Satelliten-TV-Dienstvertriebsprodukte, die als softwarekonfigurierbare Lösungen für alle Satelliten-TV-Frequenzvergabepläne rund um den Globus geeignet sind”, so Malcolm Burrell, Technical Director.

„Die Öffnung des globalen FibreIRS™ Marktes für alle Hersteller von Originalteilen ist eine großartige Gelegenheit für die Satelliten-TV-Branche, da auf einer einzigen Plattform programmierbare globale Produkte die Produktionsverfahren erheblich vereinfachen und somit Kosten einsparen helfen und darüber hinaus zur Steigerung des ROI (Return on Investment) beitragen”, so Ian Walsh, Vice President Business Development.

Über Global Invacom Group Limited

Global Invacom Group Limited („Global Invacom”) ist das Ergebnis eines umgekehrten Unternehmenserwerbs des in Großbritannien ansässigen Satellitenausrüsters Global Invacom Holdings Limited durch die im Singapore Exchange Securities Trading Limited (SGX-ST) gelistete Radiance Group Limited.

Aufgrund der Fusion ist Global Invacom nun ein voll integrierter Anbieter von Satellitenausrüstung. Das Unternehmen ist am Mainboard der SGX notiert und hat fünf Fertigungsstätten in China, Malaysia und Großbritannien und bietet Fertigungsdienstleistungen für elektronische Komponenten in den Branchen für Satellitenkommunikation, TV-Peripheriegeräte, Computer-Peripheriegeräte, Medizin und Unterhaltungselektronik an. Global Invacom gehört zudem zu den weltweit sieben Unternehmen, die sich an Forschung und Entwicklung sowie Design und Bereitstellung von Satellitenkomponenten und -produkten für große Satelliten-TV-Betreiber beteiligen, um die ganze Bandbreite der LNB-Empfänger, Transmitter, Schalter und Videodistributionskomponenten anzubieten. Zu den Kunden von Global Invacom gehören Satelliten-TV-Betreiber wie BSkyB in Großbritannien und DISH Network in den USA.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Global Invacom
Ian Walsh
Vice President Business Development
Tel.: +44 7785 251869
ian.walsh@globalinvacom.com
oder
Maggi Fox Consultancy
Tel.: +44 7770 754811
maggi@maggi-fox.co.uk


Source(s) : Global Invacom