Global Semiconductor Alliance feiert zwanzig Jahre Zusammenarbeit in der Branche

09/04/2014 - 12:54 von Business Wire

Global Semiconductor Alliance feiert zwanzig Jahre Zusammenarbeit in der BrancheAuszeichnungen werden anlässlich des GSA Awards Dinner am 11. Dezember 2014 verliehen.

Die Global Semiconductor Alliance (GSA), die Stimme der weltweiten Halbleiterindustrie, feiert ihr 20-jähriges Bestehen im Zeichen der Zusammenarbeit der Branche. Über die letzten 20 Jahre hinweg hat die GSA börsennotierte und private Halbleiterunternehmen ausgezeichnet, die durch ihren Erfolg, ihre Vision, Strategie und Zukunftschancen in der Branche Exzellenz bewiesen haben. Das feierliche Award Dinner findet dieses Jahr am Donnerstag, dem 11. Dezember 2014 im Santa Clara Convention Center in Santa Clara im US-Bundesstaat Kalifornien statt.

Im Rahmen der Feier werden diverse Leistungen von Unternehmen in der Halbleiterbranche geehrt, wie beispielsweise eine herausragende Führungsleistung, finanzielle Errungenschaften sowie die übergreifende Anerkennung innerhalb der Branche. Die GSA nimmt derzeit Nominierungen für die folgenden Award-Kategorien entgegen:

Most Respected Private Semiconductor Company Award
Outstanding EMEA Semiconductor Company Award
Start-Up to Watch Award

Der „Most Respected Private Semiconductor Company Award“ ist auf private (nicht börsennotierte) Unternehmen ausgerichtet, die von der Branche die größte Anerkennung in Bezug auf Produkte, Vision und Zukunftschancen erhalten. Das GSA-Komitee für Auszeichnungen privater Unternehmen, bestehend aus Mitgliedern des Emerging Company CEO Council, Risikokapitalgebern und ausgewählten Unternehmern der Branche, überprüft alle privaten Halbleiterunternehmen, führt Analysen der jeweiligen Unternehmensleistung und der langfristen Erfolgswahrscheinlichkeit durch und stellt eine Liste von angesehenen privaten Unternehmen bereit, über die GSA-Mitglieder abstimmen können. Das Online-Wahlverfahren wird veranstaltet, um GSA-Mitgliedern, einschließlich Halbleiterunternehmen und Partnern, die Möglichkeit zu geben, eine Stimme für dasjenige private Halbleiterunternehmen abzugeben, das sie am meisten respektieren. Nominierungen werden bis zum 27. Juni 2014 entgegengenommen.

Das Private-Awards-Komitee der GSA wählt für die Auszeichnung „Start-Up to Watch“ bis zu zwei Gewinner aus, indem es das (oder die) Halbleiterunternehmen bestimmt, welches das Potenzial zeigt, seinen Markt oder seine Branche positiv zu verändern, und zwar durch den innovativen Einsatz von Halbleitertechnik oder einer neuen Anwendung für Halbleitertechnik. Nominierungen werden bis zum 27. Juni 2014 entgegengenommen.

Als globale Organisation würdigt die GSA Unternehmen mit Sitz in den Regionen Europa/Naher und Mittlerer Osten/Afrika (EMEA) und Asien-Pazifik. Die Preisträger werden vom Führungsgremium jeder jeweiligen Region ausgewählt; es sind Halbleiterunternehmen, die sich bei Produkten, Visionen, Führungskräften und Erfolg auf dem Markt am stärksten erwiesen haben. Nominierungen für die Auszeichnung „Outstanding EMEA Semiconductor Company“ werden bis zum 11. Juli 2014 entgegengenommen.

Die prestigeträchtigste Auszeichnung der GSA, der Dr. Morris Chang Exemplary Leadership Award, würdigt Einzelne, die wie der Namensgeber dieser Auszeichnung, Dr. Morris Chang, außergewöhnliche Beiträge zur Förderung von Entwicklung, Innovation, Wachstum und langfristigen Chancen für die Halbleiterindustrie geleistet haben. Dieses Jahr wird es eine besondere Präsentation geben, um die früheren Empfänger des Dr. Morris Chang Exemplary Leadership Award zu würdigen.

„Wir freuen uns, im Rahmen des diesjährigen Festbanketts die 20-jährige Geschichte der GSA feiern zu können, insbesondere die Entwicklung einer neutralen Branchenplattform und die Ausbreitung des gesamten Halbleiter-Umfelds“, sagte Jodi Shelton, Mitgründerin und Präsidentin der GSA. „Es ist mir eine Ehre, seit der Gründung im Jahr 1994 dieser bemerkenswerten Branche anzugehören und die Gelegenheit zu haben, die Unternehmen anzuerkennen, die maßgebend an der Entwicklung der Branche beteiligt sind. Im Ergebnis sehen wir heute eine Branche, die den Grundstock aller moderner technischer Innovation bildet.“

Zusätzliche Auszeichnungen, die verliehen werden, für die jedoch keine Nominierungen erforderlich sind, umfassen: Best Financially Managed Semiconductor Company, Most Respected Public Semiconductor Award (Jahresumsatz von über einer Milliarde US-Dollar), Most Respected Public Semiconductor Company Award (Jahresumsatz zwischen 251 Millionen US-Dollar und einer Milliarde US-Dollar), Most Respected Emerging Public Semiconductor Company Award (Jahresumsatz zwischen 100 Millionen und 250 Millionen US-Dollar) und Analyst Favorite Semiconductor Company Award. Alle Auszeichnungen börsennotierter Unternehmen werden von der GSA unter Verwendung öffentlicher Finanzdaten vorgenommen.

Als Kandidat ausgewählt zu werden, ist eine Ehre und viel mehr noch, eine Auszeichnung der GSA zu erhalten.
Frühere Preisträger ansehen
Höhepunkte des GSA Awards Dinner 2013 ansehen
Bilder von früheren GSA Awards-Verleihungen ansehen

Über das GSA Awards Dinner:

Das jährlich stattfindende GSA-Festbankett ist die führende Veranstaltung der Branche. Die GSA zeichnet jedes Jahr Unternehmen aus, die durch ihre Vision, Strategie, Umsetzung und Zukunftschancen Exzellenz bewiesen haben. Im Rahmen der Feier werden diverse Leistungen von Unternehmen in der Halbleiterbranche geehrt, wie beispielsweise eine herausragende Führungsleistung, finanzielle Errungenschaften sowie die übergreifende Anerkennung innerhalb der Branche. Das Festbankett beginnt um 17.30 Uhr mit einem Empfang zum Kontakteknüpfen, gefolgt von einem Abendessen um 19.00 Uhr.

Reservierungen für die Teilnahme am Festbankett können auf folgender Internetseite vorgenommen werden:

http://www.gsaglobal.org/events/2014/1211/index.aspx

Über die GSA:

Aufgabe der Global Semiconductor Alliance (GSA) ist es, das Wachstum der globalen Halbleiterbranche zu beschleunigen und die Rendite des darin investierten Kapitals zu steigern, indem sie durch Zusammenarbeit, Integration und Innovation ein effizienteres Gesamtsystem unterstützt. Sie befasst sich mit den verschiedenen Herausforderungen innerhalb der Lieferkette, wie zum Beispiel IP, EDA/Design, Waferfertigung, Tests und Verpackungen, um branchenweite Lösungen zu finden. Die Vereinigung bietet eine Plattform für eine sinnvolle weltweite Zusammenarbeit, ermittelt und kommuniziert Marktchancen, ermutigt und unterstützt das Unternehmertum und bietet ihren Mitgliedern umfangreiche und einzigartige Marktinformationen. Zu ihren Mitgliedern gehören verschiedenste Unternehmen innerhalb der Lieferkette aus 30 Ländern weltweit. www.gsaglobal.org

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Global Semiconductor Alliance
Nicole Bowman, +1-972-866-7579, Direktwahl 129
Senior Marketing Manager
nbowman@gsaglobal.org


Source(s) : Global Semiconductor Alliance

Schreiben Sie einen Kommentar