"globale" Daten

11/03/2008 - 20:40 von Rudolf Meier | Report spam
Hallo

Ich habe mir eine ASP.NET Seite gebaut (C#, auch wenn das jetzt unwichtig
ist) und greif da drauf auf eine DB zu (Access). Dabei kommt's jetzt (weil
ich das in einem HttpHandler und einem HttpModule tue) zum Problem, dass mir
gemeldet wird, dass die Datei schon in Verwendung sei und ich nicht nochmal
drauf zugreifen könnte (also das Open schlàgt fehl). Das bringt mich jetzt
zu den eigentlichen Fragen:

1) Wie kann ich Daten "global" definieren? ... also so, dass jeder, der auf
die Seite zugreift, genau die gleiche Variable verwendet... wo muss ich das
hin speichern?

2) Kann ich eine DB nicht mehfach offen haben? Oder ist das nur bei
Access-DBs so??

... das wàr's mal für's erste :-)
Gruss Rudolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Samaschke, Karsten
11/03/2008 - 21:16 | Warnen spam
Rudolf Meier schrieb:

1) Wie kann ich Daten "global" definieren? ... also so, dass jeder, der
auf die Seite zugreift, genau die gleiche Variable verwendet... wo muss
ich das hin speichern?



Da gibts verschiedene Varianten:

- Klasse mit statischen Variablen / Eigenschaften
- Objekte in der global.asax anlegen
- Sachen im Cache speichern
- Sachen in der Session speichern
- Sachen im aktuellen Anforderungskontext speichern
(HttpContext.Current.Items)
- Daten in der Datenbank speichern ;-)

2) Kann ich eine DB nicht mehfach offen haben? Oder ist das nur bei
Access-DBs so??



Nein, kannst Du bei Access nicht und solltest Du auch allgemein nicht.
Access hat darüber hinaus das Problem, dass nur eine Verbindung offen
sein kann - wenn Du also nicht schließt, dann geht nix mehr.

Nimm SQL Server 2005 Express, der ist kostenlos und kann so unendlich
viel mehr als Access.

Mit freundlichen Gruessen / Best regards,

Karsten Samaschke
IT-Development, IT-Consulting, IT-Training
Communitites: www.aspxperts.de | www.aspnetzone.de
Homepage: http://www.ksamaschke.de
Blog: http://www.karsan.de

Sent via MacBook / Windows Server 2008

Ähnliche fragen