(Globale) Systemsprache ändern

23/07/2009 - 14:03 von Stefan Krieg | Report spam
Hallo,

gegeben ist ein MacBook unter 10.5.7.
Seit einiger Zeit (ein paar Monate) ist die "globale Systemsprache"
(weiß nicht wie ich das besser formulieren soll) auf US-English
eingestellt. Bei den einzelnen Benutzern konnte man das zwar über die
Systemeinstellungen - Landeseinstellungen auf Deutsch zurückstellen,
mußte es aber für jeden User einzeln machen. Aber egal...
Das Problem: der hier hàufig genutzte Gast-Account làßt sich nicht
umstellen. Der Nutzer kann das zwar einmalig machen (dann bleibt es für
die Sitzung bestehen), aber logischerweise sind alle Einstellungen nach
dem Abmelden wieder auf die Default-Werte (=English) gestellt.
Es ist erstens ziemlich làstig, das jedesmal neu einstellen zu müssen
und zweitens jedem neuen Benutzer das erstmal zu erklàren.

Nebeneffekt: auf Ebene des Anmeldefensters ist auch alles english
("currently logged in" etc.) bzw. werden Systemupdates auch immer mit
englischen Meldungen installiert.

Kann man den "Normalzustand" wieder auf Deutsch stellen und wie?

gruß aus berlin
der stef
 

Lesen sie die antworten

#1 nospam05
23/07/2009 - 18:39 | Warnen spam
Stefan Krieg wrote:

Kann man den "Normalzustand" wieder auf Deutsch stellen und wie?



sudo /System/Library/CoreServices/Language Chooser

... liess mich zumindest die Standardsprache im Login-Fenster umsetzen.
Ob die auch im Gast-Account verwendet wird, weiss ich nicht.

Matthias
There are 10 kinds of people in the world: those who understand binary,
and those who don't.

Ähnliche fragen