Glotze: Farbfehler

25/08/2012 - 23:53 von Holger | Report spam
Hi,

meine Röhrenglotze hat einen Farbfehler: Wenn viel Dunkelblau im Bild
ist, oder wenn Gesichter zu sehen sind, werden Teile des Bildes grün.
Ich vermute den Fehler in der Matrix, die aus U, V und Y dann R, G und B
macht. Ich habe mit dem Oszilloskop U und V nachgemessen, ungefàhr
gleiche Pegel. Was ist da machbar, und kann ich eine Fehlerbeschreibung
von irgendwoher aus dem Netz laden? Am liebsten sowas wie eine
Bildfehlerfibel aus der Radio- und Fernsehtechniker-Ecke?

Viele Grüße, Holger

Posted via news://freenews.netfront.net/ - Complaints to news@netfront.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger
26/08/2012 - 13:03 | Warnen spam
Holger schrieb:
Hi,

meine Röhrenglotze hat einen Farbfehler: Wenn viel Dunkelblau im Bild
ist, oder wenn Gesichter zu sehen sind, werden Teile des Bildes grün.
Ich vermute den Fehler in der Matrix, die aus U, V und Y dann R, G und B
macht. Ich habe mit dem Oszilloskop U und V nachgemessen, ungefàhr
gleiche Pegel. Was ist da machbar, und kann ich eine Fehlerbeschreibung
von irgendwoher aus dem Netz laden? Am liebsten sowas wie eine
Bildfehlerfibel aus der Radio- und Fernsehtechniker-Ecke?

Viele Grüße, Holger



Hat sich dank Kàltespray geklàrt. Der TDA 9143 muß nun nur noch
beschafft werden. Mal sehen, was ich berappen darf.

Holger

Ähnliche fragen