Glühbirne

20/02/2008 - 17:31 von Holger Lange | Report spam
Hallo NG,

ein paar Fragen mal zur Glühbirne.
Welches ist die Ursache das manche Lampen verschiedenfarbiges Licht abgeben?
(weiß/ gelb) Hàngt das mit den Gasen z. B. Neon zusammen?

Wie sieht es mit der Lebensdauer einer normalen Glühlampe vs. einer
Energiesparlampe aus?
Hier soll es ja Unterschiede geben ist so was irgendwie belegt?

MFG
HL
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Eisele
20/02/2008 - 18:24 | Warnen spam
Holger Lange schrieb:
Hallo NG,



Hallo Holger,

ein paar Fragen mal zur Glühbirne.
Welches ist die Ursache das manche Lampen verschiedenfarbiges Licht abgeben?
(weiß/ gelb) Hàngt das mit den Gasen z. B. Neon zusammen?



Also in Glühobst ist im Regelfall ein Edelgas oder ein Molekulares Gas.
Die Glühbirne heisst Glühbirne, weil sich im inneren ein Draht (meist
Wolfram), der durch angelegten Strom zum glühen und damit zum aussenden
von Licht (Photonen) gebracht wird. Dabei wird die meiste Energie in
Wàrme umgewandelt und ca. 5% zu Licht. Das Gas dient als Schutzgas,
damit der Draht nicht oxidiert und zu Staub zerfàllt. Die Farbe hàngt
von der Zusammensetzung des Drahtes, des angelegten Spannung u.à. ab.
Leuchtstoffröhren (Umgangssprachlich "Neonröhren") haben gar nichts mit
Neon zu tun und unterscheiden sich auch in der Art der Lichterzeugung
von Glühbirnen.

Wie sieht es mit der Lebensdauer einer normalen Glühlampe vs. einer
Energiesparlampe aus?
Hier soll es ja Unterschiede geben ist so was irgendwie belegt?



In einer Energiesparlampe wird durch anlegen einer Spannung mehr oder
weniger direkt Licht "erzeugt" Das Gas unterliegt nur sehr geringer
Änderung. Bei Glühlampen verdampft der Draht langsam aber stetig, so
dass er irgendwann reisst.
MFG
HL




mfg

Stefan


f'up gesetzt an de.sci.physik

Ähnliche fragen