Glühfadenlicht von Stromrichtung abhängig?

02/12/2014 - 14:39 von Edzard Egberts | Report spam
Das ist so eine Frage, wo man als Ingenieur ins Grübeln kommt, auch wenn
die Antwort nur der Unterhaltung dient: ;o)

Unterscheidet sich das Spektrum einer Halogenlampe mit Glühwendel bei
unterschiedlicher Stromrichtung, oder ist die Polaritàt des Stroms egal?

Ganz spontan würde ich sagen, dass es egal ist, wie herum die Lampe
angeklemmt wird, weil das elektrische Feld unabhàngig von der Richtung
im Draht homogen sein sollte, aber sind da irgendwelche exotischen
Effekte denkbar, vielleicht weil das Magnetfeld anders aussieht?
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut
02/12/2014 - 14:55 | Warnen spam
Hallo, Edzard,

Du meintest am 02.12.14:

Das ist so eine Frage, wo man als Ingenieur ins Grübeln kommt, auch
wenn die Antwort nur der Unterhaltung dient: ;o)

Unterscheidet sich das Spektrum einer Halogenlampe mit Glühwendel bei
unterschiedlicher Stromrichtung, oder ist die Polaritàt des Stroms
egal?



Hmmm - wer oder was erzeugt das Glühen?

Ganz spontan würde ich sagen, dass es egal ist, wie herum die Lampe
angeklemmt wird, weil das elektrische Feld unabhàngig von der
Richtung im Draht homogen sein sollte, aber sind da irgendwelche
exotischen Effekte denkbar, vielleicht weil das Magnetfeld anders
aussieht?



Klar - denkbar ist auch so etwas. Die Illuminaten werden Dir
weiterhelfen können.
Und falls Du auch linksdrehende Elektronen vorhalten kannst, dann werden
Dir die Bio-Ökotrophologen weiterhelfen können. Desgleichen bei den
freilaufenden Elektronen.

Bei LEDs könnte die Sache mit der Stromrichtung natürlich etwas eher
wichtig sein.

Viele Gruesse!
Helmut

Ähnliche fragen