GMX DSL Störung

05/06/2008 - 09:52 von Alfred Molon | Report spam
Seit gestern ist über GMX DSL nur die Hàlfte der Internet-Sites
erreichbar. Google, heise.de und golem.de sind bspw. unerreichbar, Yahoo
dagegen schon. Hat sonst jemand das Problem?

Es ist wohl auch so, daß GMX nur eine kostenpflichtige Hotline für 99
cent/Minute hat und eine Service-Emailadresse, so daß die Meldung der
Störung einige Euro kosten würde.

Alfred Molon
http://www.molon.de - Photos of Asia, Africa and Europe
 

Lesen sie die antworten

#1 Roger Kluge
05/06/2008 - 13:55 | Warnen spam
Alfred Molon wrote:

Seit gestern ist über GMX DSL nur die Hàlfte der Internet-Sites
erreichbar. Google, heise.de und golem.de sind bspw. unerreichbar, Yahoo
dagegen schon. Hat sonst jemand das Problem?

Es ist wohl auch so, daß GMX nur eine kostenpflichtige Hotline für 99
cent/Minute hat und eine Service-Emailadresse, so daß die Meldung der
Störung einige Euro kosten würde.



Hast Du schon mal versucht, einen anderen Nameserver einzutragen?

Meine Erfahrung: Störungsmeldung bei GMX/1&1 ist teuer und sinnlos.

Roger

Ähnliche fragen