gmx-Verarsche bezüglich Browser?

27/02/2009 - 01:31 von Martin Feitag | Report spam
Hallo,

heute möchte ich euch einmal den Schriftwechsel mit einem gmx-Support-Mitarbeiter
vorstellen. Grund meines Kontaktes war die folgende Leiste:
http://img23.imageshack.us/img23/19...leiste.png

Die geht mir einfach jeden Tag auf den Geist, weil sie sich nachtràglich ins Bild schiebt,
wàhrend ich die Login-Felder anvisiere.
Mit dem heutigen Tag wurde mir naheglegt, dass dies eine Leiste meines Browsers
(Seamonkey) sei! Aber lest selbst...

Begonnen hat alles damit, dass ich mich "beschwert" habe, als Nutzer eines
"Firefox-Bruders" mit einer solchen Leiste konfrontiert zu werden und mich bewusst für ein
Suite entschieden habe. Ich habe diverse Seamonkey-Seiten verlinkt und schlug vor die
Browsererkennung auf die Erkennung der Gecko-Version o.à. festzunageln, wenn es denn schon
sein muss. Alles in allem viel zu viel Text, den wieder Mal jeder Support-Mitarbeiter
allenfalls überfliegt, ich bin ja so naiv).
Die Antwort war kurz aber knackig, ich möchte doch bitte den Cache meines Browsers
löschen. Hier ist der Fortgang dieser mysteriösen Geschichte (chronologisch umgeordnet und
um Signaturzeilen gekürzt):



> > Guten Abend,
> >
> > ich habe den Cache wie "befohlen" gelöscht. Aber Sie haben auf Ihrer
> > Seite scheinbar gar nichts geàndert, was mein Problem gelöst hàtte.
> > Ich bemàngelte Ihre Browser-Erkennung auf der gmx-Startseite, haben
> > Sie den unten geschilderten Sachverhalt soweit erfasst?
> >
> > Mit freundlichem Gruß
> >
> > Martin Freitag


> Datum: Wed, 25 Feb 2009 14:53:05 +0100 (CET)
> Von: promail@gmx-gmbh.de
> An: xxx@gmx.de
> Betreff: Re: C123633578 Re: Support Anfrage - Webinterface - Sonstiges

> Sehr geehrter Herr Freitag,
>
> vielen Dank für die schnelle Antwort.
>
> Wir haben Ihr geschildertes Problem überprüft und konnten keine Probleme
> unter Verwendung von Seamonkey feststellen. Bitte senden Sie uns
> Screenshots welche das Problem zeigen und testen Sie einen alternativen
> Browser.
>
> Bitte senden Sie bei Rückantworten immer den vorangegangenen Mailverkehr
> mit. Weitere Informationen finden Sie auch unter: http://faq.gmx.de
>
> Freundliche Grüße
> Björn XXX
> Technischer Support GMX


Hallo!

Anbei ein Screenshot der gemeinten Leiste.
Es wàre schön, wenn diese bei "Firefox-Brüdern" wie Seamonkey nicht


erscheinen würde. Das "Wegrutschen" der Seite inklusive ihrer
Login-Felder ist ziemlich nervig. Man hat sich ja nicht umsonst für eine
Suite entschlossen, die Firefox, Thunderbird und Chatzilla vereint ;-)


Mit freundlichem Gruß

Martin Freitag



-

Sehr geehrter Herr Freitag,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Der im Screenshot gezeigte Fehler ist keine Anzeige von GMX. Diese wird von Ihrem Browser
generiert und schiebt somit die GMX Seite bei Erscheinen nach unten. Möglicherweise ist
eine Aktualisierung des Browsers erforderlich, sollte das Problem weiterhin bestehen.
Wenden Sie sich bitte an den Hersteller des Browsers.

Bitte senden Sie bei Rückantworten immer den vorangegangenen Mailverkehr mit. Weitere
Informationen finden Sie auch unter: http://faq.gmx.de

Freundliche Grüße
Björn XXXX
Technischer Support GMX


-


Das schlàgt doch dem Fass den Boden aus?!
Sind die Leisten in Firefox und Seamonkey nicht immer gelb oder grau? Es gibt doch gar
keine blauen Leisten o_0
Wie soll ich diesem Menschen nur noch beikommen?

verzweifelte Grüße

Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Florian Diesch
27/02/2009 - 02:12 | Warnen spam
Martin Feitag wrote:

heute möchte ich euch einmal den Schriftwechsel mit einem
gmx-Support-Mitarbeiter vorstellen. Grund meines Kontaktes war die
folgende Leiste:
http://img23.imageshack.us/img23/19...leiste.png

Das schlàgt doch dem Fass den Boden aus?!
Sind die Leisten in Firefox und Seamonkey nicht immer gelb oder grau?
Es gibt doch gar keine blauen Leisten o_0
Wie soll ich diesem Menschen nur noch beikommen?



Ich bekomme diese Leiste nicht, daher gehe ich davon aus, dass das
Problem tatsàchlich nicht bei GMX liegt.

http://www.florian-diesch.de/tmp/seamonkey-gmx.png

Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; en-US; rv:1.8.1.17) Gecko/20080829
SeaMonkey/1.1.12 (Ubuntu-1.1.12+nobinonly-0ubuntu1)






Florian
<http://www.florian-diesch.de/>

Ähnliche fragen