Gnome 3 Live CD, Unity, hmmm

09/02/2011 - 20:37 von Bernd Rakel | Report spam
Hallo,

habe mir gerade mal die Gnome 3 Live CD gebootet, um mir die Zukunft
anzuschauen.

Beim booten musste ich schmunzeln, das grüne Ladefenster beißt sich
hervorragend mit dem hellblauen Hintergrund.

Als das Teil dann endlich geladen war, wünsche ich mir nur noch, dass das
nicht wahr wird. Sicher, nach wenigen Minuten kann man sicher auch noch
nicht allzu viel schreiben.

Aber für mich ist dieses Konzept nicht gerade das, was ich brauche.

Dann sah ich einige Screenshots von Unity, was mich ja in zukünftigen
Versionen von Ubuntu erwarten soll. Wenn ich ehrlich bin, dann möchte ich
das auch nicht haben.

Jetzt habe ich mir ein für mich sehr gut passendes Szenario eingerichtet,
und dann kommt so etwas. Ich war von Beidem mehr als enttàuscht.

5 Milliarden Menschen auf der Erde
haben ihr Betriebssystem noch nicht gewàhlt.
(John "Maddog" Hall)
Grüße aus dem Loewenhaus: http://www.loewenhaus.net
 

Lesen sie die antworten

#1 kmk
10/02/2011 - 01:32 | Warnen spam
Bernd Rakel wrote:

Dann sah ich einige Screenshots von Unity, was mich ja in zukünftigen
Versionen von Ubuntu erwarten soll. Wenn ich ehrlich bin, dann möchte ich
das auch nicht haben.



So völlig ohne Aussagen, was Dir konkret missfàllt, bleibt es
für Leser nicht nachvollziehbar.


Jetzt habe ich mir ein für mich sehr gut passendes Szenario eingerichtet,
und dann kommt so etwas. Ich war von Beidem mehr als enttàuscht.



Zeit für eine weniger bevormundende Distro?

<)kaimartin(>
Kai-Martin Knaak
Öffentlicher PGP-Schlüssel:
http://pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?op=get&search=0x6C0B9F53

Ähnliche fragen