Gnome Hauptmenu kaputt

23/09/2008 - 13:58 von Maximilian Spindler | Report spam
Hallo alle miteinander.
Ich habe ein kleines Problem mit meinem Gnome-Desktop.
Das Gnome-Hauptmenu (Anwendungen, Orte, System), làsst sich nicht mehr
wirklich editieren.
"Rechtsklick -> Menüs beartbeiten" funktioniert noch wunderbar, aber ich
kann im erscheinenden Fenster die Rechte Maustaste komischerweise nicht
verwenden. Das ist ziemlich schlecht, so kann ich weder alte Anwendungen
veràndern (anderes Icon, anderer Name, etc) noch neue hinzufügen. Das
einzige was funktioniert ist das kleine Hàkchen, das bestimmt ob eine
Anwendung angezeigt werden soll oder nicht.

Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern jemals etwas veràndert zu haben,
was meine Probleme hervorgerufen haben könnte...

Schon mal Danke im Vorraus.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ch. Hanisch
27/01/2009 - 23:16 | Warnen spam
Hallo Maximilian,
Maximilian Spindler wrote:
Ich habe ein kleines Problem mit meinem Gnome-Desktop.
Das Gnome-Hauptmenu (Anwendungen, Orte, System), làsst sich nicht mehr
wirklich editieren.
"Rechtsklick -> Menüs beartbeiten" funktioniert noch wunderbar, aber ich
kann im erscheinenden Fenster die Rechte Maustaste komischerweise nicht
verwenden. Das ist ziemlich schlecht, so kann ich weder alte Anwendungen
veràndern (anderes Icon, anderer Name, etc) noch neue hinzufügen. Das
einzige was funktioniert ist das kleine Hàkchen, das bestimmt ob eine
Anwendung angezeigt werden soll oder nicht.

Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern jemals etwas veràndert zu haben,
was meine Probleme hervorgerufen haben könnte...



Ich hatte mal ein àhnliches Problem. Vielleicht hilft Dir der Thread vom
26.12.2008 "'Anwendungen' im Panel kaputt".
Du kannst Dir ja mal die Inhalte von:
~/.config/menus/applications.menu
~/.config/menus/settings.menu
ansehen und dann mit Krusader, mc oder GNOME Commander die àltere
Version drüberlegen.
Vielleicht hilft das?
Gruß
Ch. Hanisch

Ähnliche fragen