gnome hotkey spuk

13/10/2009 - 15:19 von Vitus Jensen | Report spam
Hej!

Seitdem mein gentoo ein minor update des gnome 2.24 bekommen hat, startet
auf hotkey Ctrl+Alt+W der galeon. Btw es wird versucht, ihn zu starten,
das Programm ist gar nicht installiert. Bisher startete auf Ctrl+Alt+W
epiphany und genau diese Reaktion ist unter "Tastenkombinationen"
konfiguriert. Die kann ich auch neu setzen, es bleibt bei galeon :-(

Als Workaround hab ich epiphany in "Tastenkombinationen"
auf Shift+Ctrl+Alt+W gelegt, das klappt. Nur tippe ich aus Gewohnheit
immer noch die Version ohne Shift und mit wird's auch bißchen hakelig. Wo
merkt sich gnome weitere Tastenkombis? Ich würde gerne galeon dort
rauswerfen.

Danke für alle Hinweise,
Vitus

Vitus Jensen, Hannover, Germany, Earth, Universe (current)
 

Lesen sie die antworten

#1 Vitus Jensen
14/10/2009 - 23:43 | Warnen spam
On Tue, 13 Oct 2009, Vitus Jensen wrote:

Seitdem mein gentoo ein minor update des gnome 2.24 bekommen hat, startet auf
hotkey Ctrl+Alt+W der galeon. Btw es wird versucht, ihn zu starten, das
Programm ist gar nicht installiert. Bisher startete auf Ctrl+Alt+W epiphany
und genau diese Reaktion ist unter "Tastenkombinationen" konfiguriert. Die
kann ich auch neu setzen, es bleibt bei galeon :-(

Als Workaround hab ich epiphany in "Tastenkombinationen" auf Shift+Ctrl+Alt+W
gelegt, das klappt. Nur tippe ich aus Gewohnheit immer noch die Version ohne
Shift und mit wird's auch bißchen hakelig. Wo merkt sich gnome weitere
Tastenkombis? Ich würde gerne galeon dort rauswerfen.



/apps/metacity/global_keybindings bzw /apps/metacity/keybinding_commands

Die dort abgelegten Kürzel werden nicht durch den Dialog geàndert.

Vitus

Vitus Jensen, Hannover, Germany, Earth, Universe (current)

Ähnliche fragen