Gnome/openSUSE: Icon-Wanderung

09/03/2013 - 13:34 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

ich suche eine Möglichkeit, die Desktopicons komfortabel anzuordnen, da
diese nach jedem Booten woanders sitzen. Da "man gnome" nichts findet
und "gnome -h" mir auch nicht weiterhilft, meine Frage an diese Runde,
ob es in Gnome 3.4.2.1 unter openSUSE 12.2 eine Möglichkeit gibt, Icons
automatisch anzuordnen, anhand eines Rasters auszurichten o. Ä.
Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
10/03/2013 - 01:40 | Warnen spam
Richard Fonfara wrote on 09. March 2013:

ich suche eine Möglichkeit, die Desktopicons komfortabel anzuordnen, da
diese nach jedem Booten woanders sitzen. Da "man gnome" nichts findet
und "gnome -h" mir auch nicht weiterhilft, meine Frage an diese Runde,
ob es in Gnome 3.4.2.1 unter openSUSE 12.2 eine Möglichkeit gibt, Icons
automatisch anzuordnen, anhand eines Rasters auszurichten o. Ä.



IIRC wenn man ihm sagt, die jeweils vorherige Session wieder bei jedem
neuen Start zu nutzen. Er merkt sich dann aber auch, welche Applikationen
liefen und anderes.
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.

Ähnliche fragen