gnome-panel: unteres panel klebt immer oben

30/10/2007 - 20:41 von Jakobus Schuerz | Report spam
Das Problem mit gnome-wm hab ich nun gelöst. Es tut wie es soll.

Nur nur tat sich ein weiteres auf. Das untere Panel klebt immer oben.
Wenn ich mir die Einstellungen ansehe, dann ist dort auch Position
"unten" angegeben. trotzdem klebt es unter dem oberen Panel. Darunter
soll genauer dahinter heißen...

Egal was ich mache (auch unter Metacity) es ist nach jeder Neuanmeldung
wieder oben hinter dem oberen Panel...

Kennt jemand DIESES Phànomen?

lg jakob

lg jakob
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Kaffanke
30/10/2007 - 22:30 | Warnen spam
Am Tue, 30 Oct 2007 20:41:57 +0100 schrieb Jakobus Schuerz:

Das Problem mit gnome-wm hab ich nun gelöst. Es tut wie es soll.

Nur nur tat sich ein weiteres auf. Das untere Panel klebt immer oben.
Wenn ich mir die Einstellungen ansehe, dann ist dort auch Position
"unten" angegeben. trotzdem klebt es unter dem oberen Panel. Darunter
soll genauer dahinter heißen...



unten bedeutet eigentlich nur für die applets, dass sie wissen dass sie
nach oben aufgehen sollen usw. die position des panels wird damit nicht
bestimmt.

Egal was ich mache (auch unter Metacity) es ist nach jeder Neuanmeldung
wieder oben hinter dem oberen Panel...



Also eigentlich solltest du es einfach mit der maus via dragNdrop nach
unten ziehen können. es muss halt das panel irgendwo frei sein, so dass
du es nehmen kannst. Also irgendwo wo keine applets, starter oder sonst
was drinnen sind.

lg,
Martin

Ähnliche fragen